Connect with us

Hi, what are you looking for?

Michigan_Wolverines_at_Ohio_State_Buckeyes_(15737127287)
Foto: Maize & Blue Nation

College

Heftige Niederlage für die Ohio State Buckeyes

Lesezeit: 4 min

Es war die Sensation des aktuellen College Spieltags. Mit den Buckeyes hat die bisherige Nr.2 im College Ranking an diesem Wochenende eine mehr als überraschende Niederlage einstecken müssen. Doch die eigentliche Sensation war nicht zwingend die Niederlage an sich, sondern insbesondere die Deutlichkeit. Mit 20-49 fegte Purdue den Favoriten aus Ohio aus dem Stadion.

Starker Gegner und eigene Fehler

Doch neben der starken Leistung von Purdue waren fehlende Konzentration und haarsträubende Fehler die Hauptgründe für die deutliche Niederlage. Ganze zwei Purdue-Scoring-Drives hielten die Buckeyes durch eigene Strafen am Laufen. Über das ganze Spiel hinweg verzeichtete die Ohio State 10 Strafen für insgesamt 86 Yards. Hinzu kam ein vergebenes Field Goal von der 33 Yard Linie und ein schmerzhafter  Stopp im vierten Versuch an der gegnerischen zwei Yard Linie.

Zu allem Übel für die Buckeyes ließ sich auch noch das Special Team von den Nachlässigkeiten anstecken. So stand beispielsweise Punt-Returner Johnnie Dixon III kurz neben sich als er einen Punt bis an die eigene ein Yard Linie rollen ließ und erst dann zum Return-Versuch aufnahm. Das Purdue Special-Team stoppte ihn sofort und machte den kommenden Drive somit alles andere als erfolgsversprechend.

Während beide Teams Schwierigkeiten hatten ihr Laufspiel zu etablieren war es Purdue`s Runningback DJ Knox der sein Team durch drei Big-Plays auf die Siegesstraße führte. Im 3.Quarter erlief er bei einem 3ten Versuch 16 Yards zum neuen First Down. Im Anschluss konnte er die Führung durch zwei fulminante Läufe (42 und 40 Yards) um mehr als 20 Punkte ausbauen.

Niederlage – Ein einfacher Ausrutscher?

Könnte man meinen.
Doch bei einer etwas genaueren Analyse erkennt man die frühen Anzeichen, welche bereits in den Spielen gegen Indiana und Minnesota zu erkennen waren. Schon in diesen Spielen hatten die Buckeyes Schwierigkeiten das Spiel zu dominieren und früh für sich zu entscheiden. In beiden Spielen gelang es der Ohio State erst im 4.Quarter sich auf dem Score-Board deutlicher von ihren Gegnern abzusetzen.
Doch gegen Purdue war es nun also soweit. Auch im letzten Quarter gelang es der Ohio State nicht die Weichen auf Sieg zu stellen.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Die Ohio State Buckeyes standen bisher 7-0 und galten als sicherer Playoff Kandidat. Durch die Niederlage gegen Purdue könnten die Buckeyes jedoch schon früh auf fremde Unterstützung angewiesen sein. Schenkt man den Prognosen amerikanischer Experten glauben, hat sich die Ohio State wohl erstmal aus dem Playoff-Rennen verabschiedet.

Laut derzeitigen Prognosen setzen sich die Wolverines auf dem 4ten Platz fest und würden demnach im Cotton Bowl gegen die Alabama Crimson Tide antreten. Das zweite Playoff Spiel würde demnach laut Prognose im Orange Bowl zwischen den Clemson Tigers und den Notre Dame Fighting Irish ausgetragen werden. Doch die Saison läuft noch und das Playoff-Rennen bleibt weiterhin spannend.

Foto: Maize & Blue Nation
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

College

Stetson Bennett warf die besten Pässe seiner bilderbuchmäßigen Karriere und Georgias Defense besiegelte den wohl schönsten Sieg in der Geschichte des Programms, indem man...

College

Strikte COVID-19 Regeln bei den College Football Playoffs. Wer nicht spielen kann ... verliert.

College

Obwohl sich der Vorhang für die Regular Season im College-Football geschlossen hat, hat die Early Signing Period bereits begonnen.

College

Alabama Quarterback Bryce Young ist von der Associated Press zum College-Football-Spieler des Jahres gewählt worden, womit die Crimson Tide zum zweiten Mal in Folge...

College

Die Quarterbacks Bryce Young, C. J. Stroud, Kenny Pickett und der Defensive End Aidan Hutchinson wurden am Montag zu Finalisten für die Heisman Trophy...

College

Der Oregon Defensive End Kayvon Thibodeaux wird auf seine letzte Saison verzichten und sich für den NFL Draft 2022 melden, wie er am Montag...

College

Wie die Behörden bereits am Dienstag mitteilten, wurde ein ehemaliger Football-Spieler der University of Central Florida während eines Streits mit seinem Vater erschossen und...

Advertisement
Werbung