Connect with us

Hi, what are you looking for?

January 29, 2022: Multiple sources report that seven time Super Bowl Champion, Tom Brady, will announce his retirement f
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Editors Pick

Brady geht nach 22 Seasons und 7 Super Bowl Titeln in Rente

Lesezeit: 6 min

Nun ist es offiziell. Die größte Karriere in der Geschichte des Profi-Footballs ging zu Ende. Tom Brady zog sich nach 22 Seasons aus der NFL zurück.

“Ich habe immer daran geglaubt, dass Football ein “All-in”-Angebot ist – wenn man sich nicht zu 100 % dem Wettbewerb stellt, wird man keinen Erfolg haben, und der Erfolg ist das, was ich so sehr an unserem Spiel liebe”, sagte Brady in seiner Erklärung. “JEDEN Tag gibt es eine körperliche, geistige und emotionale Herausforderung, die es mir ermöglicht hat, mein höchstes Potenzial auszuschöpfen. Und ich habe in den letzten 22 Jahren mein Bestes gegeben. Es gibt keine Abkürzungen zum Erfolg auf dem Spielfeld oder im Leben.”

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

“Es fällt mir schwer, das zu schreiben, aber hier ist es: Ich werde mich nicht mehr dem Wettbewerb stellen. Ich habe meine NFL-Karriere geliebt, und jetzt ist es an der Zeit, meine Zeit und Energie auf andere Dinge zu konzentrieren, die meine Aufmerksamkeit erfordern. Ich habe in der vergangenen Woche viel nachgedacht und mir schwierige Fragen gestellt. Und ich bin so stolz auf das, was wir erreicht haben. Meine Mannschaftskameraden, Trainer, Mitstreiter und Fans verdienen 100 % von mir, aber im Moment ist es das Beste, wenn ich das Spielfeld der nächsten Generation von engagierten Sportlern überlasse.”

Der 44-jährige Quarterback, dessen Vertrag bei den Tampa Bay Buccaneers noch ein Jahr läuft, hatte im vergangenen Jahr erklärt, dass es sein ultimatives Ziel sei, bis zum Alter von 45 Jahren zu spielen. Nach der Niederlage gegen die Los Angeles Rams in der Divisionsrunde sagte Brady jedoch, dass er über seine Zukunft nachdenken und seiner Familie Priorität einräumen werde, während er entscheide, ob er 2022 zu den Bucs zurückkehren werde.

Brady hat eine legendäre Karriere bei den New England Patriots und den Buccaneers hinter sich.

New England wählte ihn im Jahr 2000 an insgesamt 199. Stelle im Draft. Nachdem er als Rookie nur drei Pässe versucht hatte, wurde Brady 2001 zum Starter und trug zusammen mit Head Coach Bill Belichick dazu bei, die Patriots zur dominantesten Dynastie in der Geschichte der NFL zu machen. Die Patriots, die in Bradys erstem Jahr den Super Bowl XXXVI gewannen, holten von 2001 bis 2004 drei Lombardi-Trophäen.

Brady führte die Patriots zu 17 AFC East Titles, 13 AFC Championship Games, neun Super Bowl Teilnahmen und sechs Super Bowl Titeln. Er verpasste praktisch die gesamte Saison 2008, nachdem er sich beim Saisonauftakt gegen die Kansas City Chiefs einen Kreuzbandriss zugezogen hatte.

Seine Saison 2007 wird als eine der besten aller Zeiten angesehen. Brady führte die Patriots zur allerersten 16-0 Regular Season der NFL und führte die Liga mit 4.806 Yards und dem damaligen Saisonrekord von 50 Touchdowns an. New England erreichte in dieser Saison den Super Bowl XLII, verpasste aber nach einer schockierenden Niederlage gegen die New York Giants die perfekte Saison.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Nur zwei Teams haben Brady in der Super Bowl geschlagen. Die Giants schlugen die Patriots zweimal (2008, 2012) und die Philadelphia Eagles besiegten New England im Super Bowl LII.

Bradys 20-jährige Amtszeit in New England endete im März 2020, nachdem er sich entschlossen hatte, nicht erneut zu unterschreiben. Der dreimalige NFL-MVP schloss sich daraufhin den Buccaneers in der Free Agency an.

Der GOAT führte Tampa Bay zum Sieg im Super Bowl LV – der ersten Meisterschaft der Bucs seit der Saison 2002 – und wurde zum fünften Mal zum Super Bowl MVP gewählt. Er ist der einzige Spieler in der Geschichte der NFL, der die Super Bowl MVP-Auszeichnung für zwei verschiedene Teams gewonnen hat.

Brady kehrte in Woche 4 der Saison 2021 nach New England zurück, besiegte die Patriots und wurde damit der vierte Quarterback, der alle 32 NFL-Teams besiegen konnte (nach Brett Favre, Peyton Manning und Drew Brees).

In seinen zwei Jahren bei den Buccaneers erzielte Brady eine Bilanz von 24-9 in der Regular Season und warf zum ersten Mal in seiner Karriere mindestens 40 Touchdowns in zwei aufeinanderfolgenden Seasons. Mit 485 Completions, 5.316 Passing Yards und 43 Touchdowns führte er die NFL im Jahr 2021 an und verhalf Tampa Bay zum ersten Divisionstitel seit 2007.

Der siebenmalige Super-Bowl-Champion hängt seine Schuhe an den Nagel und ist in der NFL Rekordhalter bei den Passversuchen (11.317), Completions (7.263), Yards (84.520), Touchdowns (624) und Siegen (243). Alle diese Rekorde hält er auch – neben vielen anderen – in der Postseason.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Panini Shop

Brady hat außerdem eine Rekordzahl von 15 Pro-Bowls und eine Auszeichnung als Comeback-Spieler des Jahres (2009) auf dem Buckel.

Im Laufe seiner Karriere hat er 90 verschiedenen Spielern mindestens einen Regular Season Touchdown zugeworfen, wobei Tight End Rob Gronkowski mit 90 TD-Receptions die Liste anführt.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 8 × = 56

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

eSports

Wir wissen, dass keine zwei Fantasy Ligen gleich sind. Ranglisten, Drafts, Sleepers und Busts für diese Saison plus hilfreiche Infos und Tipps.

NFL

Der Linebacker der Baltimore Ravens, Jaylon Ferguson, starb an den Auswirkungen von Fentanyl und Kokain, wie die Gerichtsmediziner am Freitag mitteilten. Ein Sprecher des...

Bezahlter Inhalt

Mache dir selbst das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten und nimm an der XXL West Coast Tour im Dezember 2022 teil. Achtung aktuell sind nur...

NFL

In unserer Serie "NFL Regeln verständlich erklärt" zeigen wir dir während der Offseason immer wieder einzelne Regeln der Liga. Diesmal geht es um Defenseless...

eSports

Viele Fantasy Football Fans legen großen Wert darauf, herauszufinden, welche NFL Spieler einen großen Schritt in ihrer Entwicklung machen und zu Fantasy-Stars werden können....

NFL

Adrian Peterson und Le’Veon Bell werden im Boxring gegeneinander antreten. Die beiden Running Backs haben Verträge für einen Schaukampf im Schwergewicht unterzeichnet, der am...

NFL

Der Washington Commanders Wide Receiver Terry McLaurin unterzeichnet eine Vertragsverlängerung über 3 Jahre, die bis zu 71 Millionen Dollar wert ist. Das berichten Quellen...

Advertisement
Werbung