fbpx
Tampa Bay Buccaneers T.J. Ward

| Buccaneers lassen Free Agent S T.J. Ward gehen

Werbung
image_pdfimage_print

Der Free Agent Safety T.J. Ward wird nicht zu den Tampa Bay Buccaneers zurückkehren, berichtet Ian Rapoport von NFL Network.

Ward wurde im Jahr 2017 mit einem einjährigen, 5 Millionen Dollar Vertrag verpflichtet, nachdem er die letzten drei Seasons bei den Broncos verbracht hatte. Der Safety erbrachte nicht den erwarteten Erfolg.

Der Safety kämpfte mit Verletzungen und inkosistenten Leistungen im Spiel während seiner einzigen Saison bei den Bucs. Zusätzlich bekam er nur begrenzte Snaps als Rotationsspieler.

Rapoport geht davon aus, dass Ward beliebt am Markt sein wird, da es wenige Free Agent Safeties geben wird, aber sein Alter (31) und der Rückgang der guten Leistungen könnten sich auf das Interesse auswirken.

Ward wurde Berichten zufolge auch unmittelbar nach der Saison wegen Marihuanabesitz verhaftet, obwohl sein Agent dies sofort verneinte.

Twitter / Tampa Bay Buccaneers
Werbung

Related Posts

Kommentieren