fbpx
NFL Logo Salary Cap Draft Preseason Schedule Gehaltsobergrenze

| Gehaltsobergrenze 2018 – Salary Cap – So viel können die 32 NFL Teams ausgeben

Werbung
image_pdfimage_print

Für 2018 wurde die neue Gehaltsobergrenze mit $177,2 Millionen pro Team festgelegt. Die Erhöhung um knapp 10 Millionen hilft etlichen Teams mit ihren Salary Cap Problemen.

In den letzten 5 Jahren stieg die Gehaltsobergrenze pro Jahr um mindestens 10 Millionen Dollar an. Letztes Jahr stieg die Cap sogar um knapp 12 Millionen an.

Jedes Franchise hat zusätzlich einen gewissen Betrag, den es an im Jahr 2017 nicht ausgegebenen Geldern, in das kommende Jahr mitnehmen kann. Dies erhöht die Cap Grenze der NFL Teams individuell.

  • 2017: $167 Millionen
  • 2016: $155.27 million
  • 2015: $143.28 million
  • 2014: $133 million
  • 2013: $123 million
  • 2012: $120.6 million
  • 2011: $120 million
  • 2010: Uncapped
  • 2009: $123 million

Die starken Anstiege sorgen dafür, dass etliche Teams hohe zweistellige Millionen Beträge in der Free Agency investieren können.

Die Cleveland Browns treten in die Offseason mit dem meisten Cap Space ein, während die Philadelphia Eagles und Miami Dolphins den geringsten Cap Space haben.

Neben der neuen Gehaltsobergrenze stehen somit auch die Franchise Tag Gehälter fest.

Foto: Sam Benson Smith/WEBN-TV
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren