Connect with us

Hi, what are you looking for?

Earl Thomas Seahawks
Foto: Mike Morris

Focus

Earl Thomas: Holdout bis zu einem neuen Vertrag oder Trade

image_pdfimage_print

Der Seattle Seahawks Star Earl Thomas soll, wie Adam Schefter berichtet, bereit sein, seinen Holdout unbegrenzt aufrecht zu halten. Erst bei einem neuen Vertrag oder einem Trade sei er bereit wieder einen Fuß auf ein Footballfeld zu setzen.

Thomas hat in den vergangenen Wochen immer wieder seinen Wunsch nach einer Vertragsverlängerung oder einem Trade zu einem anderen NFL Team (Cowboys) geäußert. Offiziell startet Thomas in das letzte Jahr seines 4 Jahresvertrags über 40 Millionen Dollar.

Mehr:  Schulterverletzung - D'Andre Swift wird mehrere Wochen ausfallen

Laut ESPN ist man sich im Team bewusst, dass Thomas bereit ist auch weiterhin zu streiken, besteht aber darauf, dass es aktuell “keine Chance” auf einen neuen Vertrag gibt, solange er nicht zum Team zurückkehrt. Der 29-Jährige ließ auch das verpflichtende Minicamp des Teams im letzten Monat ausfallen.

Mehr:  Ben Roethlisberger wird nach 2021 wohl nicht mehr für die Steelers spielen

Als Thomas im Jahr 2014 seinen Vertrag unterzeichnete, wurde er zum bestbezahlten Safety der Liga; sein jährliches Gehalt liegt jetzt jedoch nur noch auf Platz sechs.

Foto: Mike Morris
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung