Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
NFL, American Football Herren, USA Kansas City Chiefs at Arizona Cardinals, Sep 11, 2022 Glendale, Arizona, USA Detailed view od Arizona Cardinals helmet at State Farm Stadium. Mandatory Credit: Mark J. Rebilas-USA TODAY Sports, 11.09.2022 13:45:34, 19097780, Detailed, Arizona Cardinals, NFL, Kansas City Chiefs, State Farm Stadium PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xMarkxJ.xRebilasx 19097780
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Cardinals’ James Conner möchte Zweiflern strafen

Lesezeit: 3 min

Der Auftritt der Arizona Cardinals in der Wild Card 2021 scheint wie ein ferner Traum. Nachdem sie eine fünfjährige Durststrecke ohne Playoffs beendet hatten, stürzten die Cardinals 2022 auf eine Bilanz von 4-13 ab. Der Absturz führte sowohl zu Veränderungen auf der Position des General Managers als auch auf der Position des Headcoachs.

Vielerorts werden die Aussichten der Cardinals auf die kommende Saison als schlecht dargestellt. Running Back James Conner motiviert genaue diese negative Sichtweise von außen:

“Niemand glaubt an uns, aber das ist in Ordnung”, sagte Conner laut Doug Haller von The Athletic. “Das ist der aufregende Teil. Den Leuten das Gegenteil zu beweisen.” James Conner steht vor der Herausforderung, diese große Aufgabe ohne wichtige Mitspieler anzugehen. Die Cardinals haben kürzlich den dreimaligen All-Pro Wide DeAndre Hopkins entlassen. Dazu wird Quarterback Kyler Murray voraussichtlich einen Großteil der Saison mit der Rehabilitation seines im Dezember erlittenen Kreuzbandrisses verpassen.

Es wird erwartet, dass der bald 37-jährige Colt McCoy als Starter für die Cardinals in die ersten Wochen der Saison geht. Es sei denn er wird überraschenderweise vom Rookie Clayton Tune in der PreSeason überflügelt.

Veteran QB McCoy ist seit der überraschend starken Saison 2021 bei den Cardinals, genauso wie Conner. Er hat in dieser Zeit sechs Spiele als Starter absolviert und eine respektable Bilanz von 3-3 vorzuweisen. Aber was den Beginn einer Saison als QB1 eines Teams betrifft, hat er das nur einmal in 13 Jahren geschafft. Vor langer Zeit, in 2011.

Das wird eine herausfordernde Aufgabe, insbesondere in Abwesenheit von Hopkins. “Er war unser Bruder und wird es weiterhin sein”, sagte James Conner über den Star-Wide-Receiver. “Er hat bereits eine tolle Karriere hinter sich. Egal wohin er als nächstes geht, er wird großartige Leistungen zeigen. Ich wünsche ihm nur das Beste. Aber jetzt muss jemand anderes in die Bresche springen.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Angesichts der möglichen Herausforderungen im Passspiel ist James Conner der Top-Kandidat, um das Laufspiel in einem Team zu dominieren, von dem er glaubt, dass es “viel den Ball laufen lassen wird”.

James Conner belebte seine Karriere vor zwei Spielzeiten wieder neu, als er zu den Cardinals kam und während einer Pro-Bowl-Saison 18 Touchdowns erzielte und insgesamt 1.127 Yards erlief. Im vergangenen Jahr erzielte er aufgrund der allgemeinen Abnahme der Explosivität der Offense nur acht Touchdowns, lief jedoch effizienter und verbesserte seinen Yards pro Lauf auf 4,3 im Vergleich zu 3,7 im Vorjahr.

Wenn James Conner einen Unterschied aus machen und die Gesamtbilanz des Teams wieder positiv gestalten will, muss er an diesem positiven Trend anknüpfen. Eine an Position 22. platzierte Run-Offense, wie sie das Team im vergangenen Jahr hatte, wird nicht ausreichen, um den Rebuild zu überwinden und dem Schicksal des NFC-Schlusslichts zu entkommen.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Für Dich

NFL News

Nach einer schwierigen Saison 2023, die von Verletzungen und enttäuschenden Leistungen geprägt war, sieht Kyler Murray optimistisch in die Zukunft der Arizona Cardinals. Der...

NFL News

In einer überraschenden Wendung in der Welt des Sport-Merchandisings reichte die bekannte Merchandise-Firma Fanatics vor dem Obersten Gerichtshof von New York eine Klage gegen...

Chiefs

Die Kansas City Chiefs setzen auf Verstärkung in ihrem Receiving Corps, um einen historischen Dreifacherfolg anzustreben. Laut einem Bericht von Adam Schefter von ESPN...

NFL News

Die Atlanta Falcons haben Quarterback Desmond Ridder an die Arizona Cardinals abgegeben, nachdem sie Kirk Cousins in der Free Agency verpflichtet haben, so eine...

AFL

Tolle Nachrichten zu später Stunde aus den USA! Mit dem Ende ihrer NFL-Saison, haben die Arizona Cardinals gleichzeitig erste Roster-Entscheidungen für die kommende Off-...

NFL News

Arizona Cardinals Wide Receiver Marquise Brown wird aufgrund einer hartnäckigen Fersenverletzung nicht mehr in dieser Saison spielen und auf der Injured Reserve landen, wie...

NFL News

Die Arizona Cardinals haben auf Wunsch von Tight End Zach Ertz dessen Entlassung bekannt gegeben, wie sein ehemaliger Teamkollege J.J. Watt am Donnerstag mitteilte....

Advertisement
×