Connect with us

Hi, what are you looking for?

LANDOVER, MD - NOVEMBER 22: Joe Burrow (9) reacts as he is carted off the field after being injured during the Cincinna
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Joe Burrow überholt Prescott und sichert sich NFL Comeback Player of the Year Award

Lesezeit: 2 min

Der Cincinnati Bengals Quarterback Joe Burrow wurde am Donnerstag zum NFL Comeback Player of the Year 2021 gekürt.

Burrow erhielt 28 Stimmen, sieben mehr als Dallas Cowboys Quarterback Dak Prescott. Der Defensive Back der Los Angeles Chargers, Derwin James, erhielt eine Stimme.

Nachdem er sich 2020 als Rookie das Kreuzband und das vordere Kreuzband gerissen hatte, führte Burrow 2021 alle QBs mit einer Completion Rate von 70,4 % an. In 16 Einsätzen warf er Pässe für 4.611 Yards und 34 Touchdowns bei 14 Interceptions, obwohl er 51 Mal gesackt wurde.

Burrow hatte zu Beginn der Saison mit Turnovern zu kämpfen und warf in den ersten acht Spielen neun Interceptions. In der zweiten Hälfte der Saison erholte sich der 25-Jährige jedoch und warf in den Wochen 9 bis 17 satte 14 Touchdowns bei nur fünf Picks und half den Bengals, ihren ersten AFC North Titel seit 2015 zu gewinnen, bevor er sie in den Super Bowl LVI führte.

Nach Andrew Luck (2018), Ryan Tannehill (2019) und Alex Smith (2020) ist er der vierte Quarterback in Folge, der zum Comeback Player of the Year gekürt wurde.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Prescott war der Favorit für die Auszeichnung, nachdem er sich im Oktober 2020 einen komplizierten Bruch und eine Verrenkung des rechten Knöchels zugezogen hatte. Er beendete das Jahr 2021 mit 4.449 Yards und 37 Touchdowns bei 10 Interceptions.

James hat 2020 wegen eines Meniskusrisses nicht gespielt.

Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha + 56 = 60

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

eSports

Wir wissen, dass keine zwei Fantasy Ligen gleich sind. Ranglisten, Drafts, Sleepers und Busts für diese Saison plus hilfreiche Infos und Tipps.

NFL

Der Linebacker der Baltimore Ravens, Jaylon Ferguson, starb an den Auswirkungen von Fentanyl und Kokain, wie die Gerichtsmediziner am Freitag mitteilten. Ein Sprecher des...

Bezahlter Inhalt

Mache dir selbst das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten und nimm an der XXL West Coast Tour im Dezember 2022 teil. Achtung aktuell sind nur...

NFL

In unserer Serie "NFL Regeln verständlich erklärt" zeigen wir dir während der Offseason immer wieder einzelne Regeln der Liga. Diesmal geht es um Defenseless...

eSports

Viele Fantasy Football Fans legen großen Wert darauf, herauszufinden, welche NFL Spieler einen großen Schritt in ihrer Entwicklung machen und zu Fantasy-Stars werden können....

NFL

Adrian Peterson und Le’Veon Bell werden im Boxring gegeneinander antreten. Die beiden Running Backs haben Verträge für einen Schaukampf im Schwergewicht unterzeichnet, der am...

NFL

Der Washington Commanders Wide Receiver Terry McLaurin unterzeichnet eine Vertragsverlängerung über 3 Jahre, die bis zu 71 Millionen Dollar wert ist. Das berichten Quellen...

Advertisement
Werbung