>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
LANDOVER, MD - NOVEMBER 22: Bengals quarterback Joe Burrow (9) is sacked by Washington defensive end Chase Young (99) an

Bengals | Joe Burrow unterzog sich erfolgreich der Knieoperation Bengals

Werbung
image_pdfimage_print

Der Quarterback der Cincinnati Bengals, Joe Burrow, wird sich nach der erfolgreichen Knieoperation am Mittwoch voraussichtlich vollständig erholen.

“Joe wird den Genesungsprozess beginnen, und wir freuen uns auf seine Rückkehr”, sagten die Bengals in einer Erklärung.

Burrow riss sich in Woche 11 das Kreuz- und Außenband im Spiel gegen das Washington Football Team. Er erlitt auch andere strukturelle Schäden an seinem linken Knie.

Burrow warf in dieser Saison 13 Touchdowns und fünf Interceptions, nachdem er im April als erster Spieler im Draft gewählt worden war. Außerdem brachte er pro Spiel durchschnittlich Pässe für 269 Yards an und schaffte über 65% Completion Rate.

Obwohl es derzeit keinen genauen Zeitplan für Burrow’s Genesung gibt, sagte Headcoach Zac Taylor, er gehe davon aus, dass der ehemalige LSU-Quarterback für die Saison 2021 bereit sein wird.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  NFLPA fordert komplett virtuelle Offseason 2021

Related Posts

Kommentieren