fbpx
ryan tannehill dolphins

| Ryan Tannehill darf wieder spielen

Werbung
image_pdfimage_print

Ryan Tannehill, Quarterback der Miami Dolphins, hat von seinen Ärzten attestiert bekommen, wieder Football spielen zu dürfen.

Tannehill hatte sich während des Trainingcamps 2017 das Kreuzband gerissen und fiel für die gesamte Saison aus.

Nun wurde er von dem Ärzteteam, das ihn letztes Jahr in Dallas am Knie operiert hatte, für einsatzbereit erklärt. „Ich ging letzte Woche zurück (nach Dallas) und wurde fürs Football spielen freigegeben. Ich darf wieder Football spielen und kann alles machen, was das mit sich bringt“, so Tannehill. Weiter sagte der 29-Jährige, dass er in der Regular Season eine Bandage als Vorsichtsmaßnahme tragen werde, auch wenn er auf einem Video, das die Dolphins am Dienstag via Twitter veröffentlichten, ohne Schiene zu sehen war.

Tannehill wurde 2012 an der 8. Stelle (1. Runde) von den Miami Dolphins gedraftet. Er lief 77 mal für die Dolphins auf und warf dabei 1653 Pässe für 18455 Yards und 106 Touchdowns bei 66 Interceptions. Zudem erlief er 1065 Yards und 6 Touchdowns.

Foto: Keith Allison
Werbung

Related Posts

Kommentieren