Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL Wild Card - Der aufstrebende Superstar der Houston Texans, C.J. Stroud, feiert während eines Spiels.
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

Top Story

C.J. Stroud verpasst wohl ein weiteres Spiel der Texans

Lesezeit: 2 min

Der Quarterback der Houston Texans, C.J. Stroud, wird voraussichtlich sein zweites aufeinanderfolgendes Spiel verpassen, da er sich noch im Concussion Protocol befindet, so DJ Bien-Aime von ESPN.

Stroud konnte bereits in Woche 15 nicht am 19-16 Sieg gegen die Tennessee Titans teilnehmen, nachdem er sich in Woche 14 gegen die New York Jets eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte.

Der Ausnahme-Rookie war vor seiner Verletzung am Weg zum Titel Offensive Rookie of the Year.

Case Keenum als Ersatz für C.J. Stroud

In Abwesenheit von Stroud führte der erfahrene Quarterback Case Keenum die Texans gegen die Titans an und wird voraussichtlich erneut starten, wenn der Rookie nicht spielbereit ist. Keenum zeigte in der vorherigen Partie eine solide Leistung, indem er 23 von 36 Pässen für 229 Yards, einen Touchdown und eine Interception anbrachte.

Für den Fall, dass Stroud weiterhin ausfällt, wird Davis Mills, ein Drittrunden-Pick aus dem Jahr 2021, wahrscheinlich als Backup für Keenum fungieren.

Zusätzlich wurde Tim Boyle in das Practice Squad aufgenommen, um das Quarterback-Lineup zu verstärken, so eine Quelle gegenüber Mike Garafolo von NFL Network.

Advertisement. Scroll to continue reading.

C.J. Stroud gilt als einer der produktivsten Rookies der laufenden NFL-Saison, seit er im April an zweiter Stelle im Draft ausgewählt wurde. Der 22-jährige Quarterback hat beeindruckende Zahlen vorzuweisen, darunter 20 Touchdowns bei nur fünf Interceptions in 13 Spielen.

Strouds präzise Würfe haben ihm eine beeindruckende Interception-Rate von 1,1 % eingebracht, den besten Wert in der Liga unter den qualifizierten Quarterbacks, so Pro Football Reference.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Draft

Die Spannung steigt im Vorfeld des NFL Draft 2024, und das nicht ohne Grund. Zum ersten Mal seit 1983 könnten sechs Quarterbacks in der...

NFL News

Trevor Lawrence, der talentierte Quarterback der Jacksonville Jaguars, hat bestätigt, dass es Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit dem Team gegeben hat. Trotzdem steht...

NFL News

Als Andrew Luck 2019 das letzte Mal das Spielfeld des Lucas Oil Stadiums in Indianapolis betrat, wurde er von einer Mischung aus Schock und...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Anthony Richardson, der vielversprechende Quarterback der Indianapolis Colts, steht vor einer entscheidenden Saison. Nach einer Schulterverletzung, die seine Rookie-Saison im Jahr 2023 vorzeitig beendete,...

NFL News

Bo Nix, der ehemalige Quarterback der Auburn Tigers, hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit in der NFL-Szene auf sich gezogen. Nachdem er seine...

NFL News

Die New England Patriots setzen ihre intensive Suche nach einem zukünftigen Quarterback fort und werden am Freitag den ehemaligen North Carolina Quarterback Drake Maye...

Advertisement
×