fbpx
Aaron Rodgers

| Aaron Rodgers kehrte am Samstag ins Training zurück

Werbung
image_pdfimage_print

Aaron Rodgers kehrte am Samstag erstmals seit seiner Verletzung, die er am 15. Oktober erlitten hat ins Training bei den Packers zurück.

Der Packers Star Quarterback wurde als einer der zwei Spieler festgelegt, der von der IR zurückkehren darf. Rodgers kann frühestens in Woche 15 für das Spiel gegen die Carolina Panthers auf’s Feld zurückkehren.

Die Packers werden die kommenden Spiele gewinnen müssen, um auf der Wildcard-Jagd zu bleiben. Rodgers’ Rückkehr auf’s Feld wird wahrscheinlich davon abhängen, ob man die Spiele in den kommenden Wochen gegen die Bucs und Browns gewinnen kann oder nicht.

Wenn das Team zu dem Zeitpunkt, zu dem Rodgers wieder spielen kann, nicht mehr in einer Situation ist, in der man noch Chancen auf eine Teilnahme an den Playoffs hat, wird man ihn voraussichtlich vorsichtshalber vom Spielfeld fernhalten.

Foto: Mike Morbeck
Mehr:  Headcoach Doug Pederson positiv auf Covid-19 getestet
Werbung

Related Posts

Kommentieren