DETROIT, MI - NOVEMBER 17: Detroit Lions wide receiver Kenny Golladay (19) has this pass go just off of his finger tips

72 Millionen | Giants verpflichten Receiver Kenny Golladay 72 Millionen

image_pdfimage_print

Der Top Free Agent Wide Receiver ist vom Markt. Kenny Golladay hat bei den New York Giants unterschrieben, wie das Team am Samstag bekanntgab.

Golladay erhält einen Vier-Jahres-Vertrag über 72 Millionen Dollar, der bis zu 76 Millionen Dollar Wert werden könnte.40 Millionen Dollar davon werden garantiert. Damit liegt er knapp außerhalb der fünf bestbezahlten Spieler auf seiner Position, was das durchschnittliche Jahresgehalt angeht.

Eine Reihe von Anbietern war an dem 27-Jährigen interessiert. Er erhielt ein Vertragsangebot von den Cincinnati Bengals und hatte Besuche bei den Chicago Bears und den Baltimore Ravens geplant.

Golladay verbrachte die ersten vier Jahre seiner Karriere bei den Detroit Lions, die überraschenderweise im letzten Monat nicht die Franchise Tag für ihn einsetzten. In der letzten Saison kämpfte er mit einer Hüftverletzung, aber der Wideout führte die NFL mit 11 Receiving Touchdowns im Jahr 2019 an.

Der Drittrunden-Pick aus dem Jahr 2017 ist kein Elite-Athlet, aber er ist spezialisiert auf umkämpfte Catches und ist in der Redzone sehr effektiv.

Golladay schließt sich den Giants an, die in dieser Offseason den Schwerpunkt auf die Akquisition von Ballfängern für Quarterback Daniel Jones gelegt haben. Die Offense des Teams verfügt bereits über Saquon Barkley, Darius Slayton, Evan Engram und Sterling Shepard.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Kingsbury und weitere Cardinals positiv auf Covid-19 getestet
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen FootballR – Power Ranking Woche 3