Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
Aaron Rodgers am Feld mit Jets Receiver Allen Lazard
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Hard Knocks könnte einen Keil zwischen Aaron Rodgers und Jets treiben

Lesezeit: 3 min

Laut einer Quelle aus der Liga bereiten sich die Jets auf den Einsatz bei Hard Knocks in der Preseason vor, obwohl sie öffentlich ihr mangelndes Interesse daran bekundet haben, im Mittelpunkt der diesjährigen Show zu stehen.

Hard Knocks 2023 – 4 Teams kommen in Frage

Die Jets, die Saints, die Bears und die Commanders erfüllen die Kriterien für die Teilnahme an der Show in der Preseason 2023. Nach einer Formel, die vor einigen Jahren entwickelt wurde, gehören zu den Teams, die dazu gezwungen werden können, diejenigen, die keinen neuen Headcoach haben, diejenigen, die in den letzten beiden Jahren nicht in den Playoffs waren, und diejenigen, die in den letzten zehn Jahren nicht Gegenstand der Show waren.

Kaum einer möchte bei dieser Show im Mittelpunkt stehen

Die Jets, die Saints und die Bears haben deutlich gemacht, dass sie dieses Jahr nicht teilnehmen wollen. Die Commanders, würden es tun, wenn sie den Zuschlag bekämen.

Es gibt viele Gründe für die NFL Teams, nicht das Thema der Serie Hard Knocks sein zu wollen. Für die New York Jets gibt es noch einen weiteren Grund, der sie davon abhalten sollte, 2023 im Mittelpunkt der Sendung zu stehen.

Kontrolle über das ausgestrahlte Material

Das Team, das den Zuschlag für Hard Knocks erhält, hat das letzte Wort über das Filmmaterial, das auf HBO ausgestrahlt wird. Das bedeutet aber nicht, dass die Autorität über den offiziellen Inhalt immer richtig umgesetzt wird.

Als die Jets das letzte Mal in der Sendung auftraten, im Jahr 2010, genehmigten sie die Verwendung eines Clips, in dem Cornerback Antonio Cromartie Mühe hatte, die Namen seiner Kinder aufzusagen (Cromartie behauptete, die Produzenten hätten ihn gebeten, eine Pause einzulegen). 2018 nahmen die Browns Filmmaterial von einem angespannten Austausch zwischen Trainer Hue Jackson und Offensive Coordinator Todd Haley auf, in dem es um die Frage ging, ob man Routiniers während des Trainings eine Pause gönnen sollte. Jackson dachte, es würde ihn gut aussehen lassen. Das tat es aber nicht.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Chance auf Ärger zwischen Aaron Rodgers und den Jets

Für die Jets würde der neue Aaron Rodgers in den Mittelpunkt der Kameras und Mikrofone rücken, wenn die Jets den Zuschlag für die Show erhalten. Und wenn die Jets eine schlechte Entscheidung in Bezug auf einen Rodgers-bezogenen Ausschnitt treffen, der in die Sendung aufgenommen wird, könnten die Jets sich gegenüber Rodgers verantworten müssen.

Black Friday - Aaron Rodgers bei seiner ersten Pressekonferenz bei den New York Jets

Foto: IMAGO / USA TODAY Network

Vermutlich werden die Jets wissen, welche Dinge Rodgers in die Sendung einbringen will und welche nicht. Was aber, wenn sie sich verschätzen? Rodgers könnte sich dann unnötigerweise über etwas ärgern, das völlig vermeidbar war.

Wenn die Jets das “Hard Knocks”-Team sind, wäre es am besten, wenn die Jets Rodgers den Rohschnitt sehen lassen – und direkt ein Veto gegen alles einlegen, was er gesagt hat und was in den sozialen Medien gegen ihn verwendet werden könnte.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

49ers

Die New York Jets werden die Saison 2024 mit dem Monday Night Football gegen die San Francisco 49ers im Levi's Stadium eröffnen, wie ESPN...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Eagles und Jets einigen sich: Star-Pass-Rusher Haason Reddick wechselt das Team

NFL News

Die NFL verändert das Konzept der beliebten Dokuserie

NFL News

Die New York Jets haben den ehemaligen Wide Receiver von den Los Angeles Chargers, Mike Williams, unter Vertrag genommen, wie das Team am Dienstag...

Society

Aaron Rodgers hat erneut in einer Talkshow gegen Moderator Jimmy Kimmel ausgeteilt und angedeutet, dass Kimmels Name auf der Kundenliste des verstorbenen Jeffrey Epstein...

NFL News

Die New York Jets und Running Back Dalvin Cook haben sich einvernehmlich getrennt, wie seine Agency gegenüber Tom Pelissero von NFL Network bestätigte. Der...

Advertisement
×