Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Washington Redskins Protest Hymne
Foto: Keith Allison

NFL

Keine Änderung der Regeln in Bezug auf die Hymne erwartet

Lesezeit: 2 min

Man geht nicht davon aus, dass die NFL Teambesitzer in der kommenden Woche über eine Änderung der Liga-Politik in Bezug auf die Nationalhymne abstimmen werden.

Obwohl das Verhalten der Spieler während der Nationalhymne ein heißes Thema war, nachdem die Proteste der Spieler im Jahr 2017 zugenommen haben, werden die Besitzer bei dem Treffen stattdessen die Plattform für soziale Gerechtigkeit im Allgemeinen diskutieren.

Und der frisch von den New Orleans Saints gesignte Linebacker Demario Davis erwartet, dass diese Diskussion dazu beitragen wird, die Anzahl der Spielerproteste in der nächsten Saison zu reduzieren.

“Die Liga hat entscheidend dazu beigetragen, dass wir unsere Community und die damit verbundenen Probleme beleuchten konnten” , sagte Davis, ein Mitglied der Players Coalition , am Dienstag gegenüber ESPN.

Die Liga kündigte im Dezember an, dass sie 90 Millionen Dollar in sieben Seasons für soziale Gerechtigkeit spenden werde und ein Komitee aus fünf Spielern und fünf Eigentümern bilden würde, um das Programm zu leiten.

Foto: Keith Allison

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Focus

Die NFL und NFLPA veröffentlichten am Donnerstag eine gemeinsame Erklärung zur neuen Regel, die Proteste während der Nationalhymne verhindern soll. Die gestern veröffentlichte Erklärung...

NFL

Aktuell gibt es in den USA große Aufregung, denn es scheint so als ob bei der Einführung der neuen Regel nicht alles korrekt ablief....

NFL

Es scheint, dass die NFL mit ihrer neuen Nationalhymnen-Politik trotz einstimmigem Votum intern gewisse Differenzen hat. Die Besitzer haben am Mittwoch eine Regelung genehmigt,...

Focus

Die NFL beschloss am Mittwoch einige Regeländerungen bezüglich der US Hymne. Demnach haben sich die Teambesitzer beim Treffen in Atlanta auf die folgende Optionen...

NFL

Der Chief Operating Officer der Indianapolis Colts, Pete Ward, machte am Donnerstag die Proteste, die während der letzten Saison stattfanden, für die schlechte Verlängerungsrate unter...

Business

Es scheint, dass die NFL in der kommenden Saison nach einer neuen offiziellen Pizza Ausschau halten muss. Papa John’s CEO Steve Ritchie sagte auf...

NFL

Die NFL und eine auserwählte Gruppe von Spielervertretern stimmten im Prinzip einer Partnerschaft zu, die laut Jim Trotter und Jason Reid (ESPN), Millionen von...

Advertisement