Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Washington Redskins Protest Hymne
Foto: Keith Allison

Focus

Paukenschlag in der NFL: Stehen während der US Hymne wird zur Pflicht

Lesezeit: 2 min

Die NFL beschloss am Mittwoch einige Regeländerungen bezüglich der US . Demnach haben sich die Teambesitzer beim Treffen in Atlanta auf die folgende Optionen geeinigt.

1. Alle Mannschafts- und Ligaangestellten auf dem Feld müssen stehen und Respekt für die Flagge und die Hymne zeigen.

2.Das Game Operations Manual wird überarbeitet, um die Anforderung zu entfernen, dass alle Spieler während der Hymne auf dem Spielfeld sein müssen.

3. Personen, die sich entscheiden, nicht für die Hymne zu stehen, dürfen bis zum Ende der Hymne in der Umkleidekabine oder an einem ähnlichen Ort abseits des Spielfeldes bleiben.

4. Die Teams werden von der Liga bestraft werden, wenn das Personal auf dem Feld ist und nicht steht bzw. Respekt für die Flagge und die Hymne zeigt.

5. Jedes Team kann seine eigenen Regeln in Übereinstimmung mit den oben genannten Prinzipien entwickeln, wie mit nicht stehendem Personal umgegangen wird.

Advertisement. Scroll to continue reading.

6. Der Commissioner wird jenen Teams, die nicht stehen bzw. Respekt für die Flagge und die Hymne zeigen, angemessene Strafen auferlegen.

Goodell sagte hierzu in einem Statement:”Wir sind bestrebt, unsere Zusammenarbeit mit den Spielern fortzusetzen, um die Ziele “Gerechtigkeit und Fairness” in Bereichen unserer Gesellschaft voranzutreiben… Die Plattform, die wir zusammen geschaffen haben, ist sicherlich einzigartig im professionellen Sport… Wir fühlen uns geehrt, mit unseren Spielern zusammenzuarbeiten, um Fortschritte zu erzielen… Es war bedauerlich, dass Proteste auf dem Feld eine falsche Wahrnehmung unter vielen Personen hervorriefen, dass NFL Spieler unpatriotisch seien. Dies ist nicht und war nie der Fall… In dieser Saison sollen alle Liga- und Teammitglieder stehen und Respekt für die Flagge und die Hymne zeigen. Personal, welches während der Hymne nicht stehen will, darf bis zum Ende der Hymne in der Umkleide bleiben… Wir glauben, dass die heutige Entscheidung unseren Fokus auf das Spiel und die außergewöhnlichen Athleten, die es spielen, lenken wird”

Die Teambesitzer hatten bezüglich dieses Themas unterschiedliche Ansichten. Weswegen auch erwartet wurde, dass den Spielern mit mehr Nachsicht begegnet werden würde.

Foto: Keith Allison

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Focus

Die NFL und NFLPA veröffentlichten am Donnerstag eine gemeinsame Erklärung zur neuen Regel, die Proteste während der Nationalhymne verhindern soll. Die gestern veröffentlichte Erklärung...

NFL News

Aktuell gibt es in den USA große Aufregung, denn es scheint so als ob bei der Einführung der neuen Regel nicht alles korrekt ablief....

NFL News

Es scheint, dass die NFL mit ihrer neuen Nationalhymnen-Politik trotz einstimmigem Votum intern gewisse Differenzen hat. Die Besitzer haben am Mittwoch eine Regelung genehmigt,...

NFL News

Der Chief Operating Officer der Indianapolis Colts, Pete Ward, machte am Donnerstag die Proteste, die während der letzten Saison stattfanden, für die schlechte Verlängerungsrate unter...

NFL News

Man geht nicht davon aus, dass die NFL Teambesitzer in der kommenden Woche über eine Änderung der Liga-Politik in Bezug auf die Nationalhymne abstimmen...

Business

Es scheint, dass die NFL in der kommenden Saison nach einer neuen offiziellen Pizza Ausschau halten muss. Papa John's CEO Steve Ritchie sagte auf...

NFL News

Die NFL und eine auserwählte Gruppe von Spielervertretern stimmten im Prinzip einer Partnerschaft zu, die laut Jim Trotter und Jason Reid (ESPN), Millionen von...

Advertisement
×