fbpx
Ryan Grant

| Receiver Ryan Grant erhält neuen Vertrag

Werbung
image_pdfimage_print

Nachdem der Vertrag zwischen den Baltimore Ravens und Wide Receiver Ryan Grant von den Ravens für ungültig erklärt und aufgelöst wurde, verlor Grant von einem auf den anderen Moment 29 Millionen Dollar. Nun kam der Receiver bei einem anderen NFL Team unter Vertrag.

Der Free Agent Wideout unterschrieb ursprünglich einen massiven Vertrag bei den Ravens, scheiterte aber an den Fitness- und Gesundheitstests (Physical).

Welches Gesundheitsproblem für sein Scheitern verantwortlich war ist unbekannt, allerdings bestand der Receiver die Checks der Indianapolis Colts nur wenige Tage später.

Der Receiver und sein Agent glauben, dass die Ravens sein Scheitern als Ausrede benutzten um den Vertrag aufzulösen und stattdessen Crabtree unter Vertrag nehmen zu können.

Bei den Colts erhält der Receiver nun einen weit weniger lukrativen Vertrag. Laut Ian Rapoport handelt es sich um einen 1 Jahresvertrag  im Wert von $5 Millionen.

Keith Allison
Mehr:  The Yard erscheint für EA SPORTS Madden NFL 21 ++ TRAILER
Werbung

Related Posts

Kommentieren