Connect with us

Hi, what are you looking for?

Luke Willson
Foto: Keith Allison

Free Agency

Seahawks wollen Luke Willson zurückholen

Lesezeit: 2 min

Die Seahawks haben aktuell eine freie Stelle und es scheint so, dass diese nicht lange unbesetzt bleiben wird.

Nachdem am Dienstagabend (Ortszeit) bekannt wurde, dass die Seahawks ihren Tight End Nick Vannett zu den Pittsburgh Steelers schicken, tauchte ein weiterer Bericht von Adam Caplan auf, wonach Seattle Vannetts Platz mit einem bekannten Gesicht füllen würde. Luke Willson, aktuell Free Agent, soll zurückgeholt werden.

Willson, 29, wurde in der fünften Runde des NFL Draft 2013 von den Seahawks gedraftet und wurde schnell zu einem Fanfavoriten in der Stadt. Er verbrachte fünf Saisons bei den Seahawks, wobei 2014 statistisch gesehen sein bestes Jahr war.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Willson ging vor der Saison 2018 als Free Agent zu den Detroit Lions. Er schloss sich in dieser Offseason den Las Vegas Raiders an, wurde aber am Ende der Preseason entlassen.

Der Free Agent schien seine Rückkehr zu den Seahawks mit einem Tweet am späten Dienstagabend zu bestätigen. Der Tweet wurde als aus Renton stammend, wo sich das Hauptquartier der Seahawks befindet, markiert.

Foto: Keith Allison

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung