fbpx

| Wie der große Bruder – Eric Nzeocha schafft ebenfalls den Sprung in die NFL

Werbung
image_pdfimage_print

Der deutsche Linebacker Eric Nzeocha, Bruder von Mark Nzeocha, steht im Practice Squad der Tampa Bay Buccaneers.

Wie kam es dazu? Die NFL öffnete sich am Donnerstag ein wenig mehr dem internationalen Spielermarkt und bestimmte, dass vier Teams jeweils einen zusätzlichen internationalen Spieler auf ihrer Practice Squad für die Saison 2017 haben werden.

Unter dem Titel “International Player Pathway” wurden vier Spieler auf Practice Squads von NFL Teams platziert, darunter auch Eric Nzeocha.

Die Teams, die einen zusätzlichen Practice Squad Spieler erhalten, sind die der NFC South. Alle vier erhalten einen elften Platz, die Spieler dürfen jedoch in dieser Saison nicht eingesetzt werden.

Nzeocha, begann seine Footballkarriere bei den Franken Knights. Er spielte für das Deutsche Nachwuchs-Nationalteam und war drei Jahre für die University of Wyoming im Einsatz, wo er 2015 vom Tight End zum Linebacker gemacht wurde.

 

Mehr:  Seahawks nehmen RB Carlos Hyde für ein Jahr unter Vertrag
Werbung

Related Posts

Kommentieren