fbpx
London

NFL UK | Spielt Mitchell Trubisky kommende Woche in London? NFL UK

Werbung
image_pdfimage_print

Ein MRT am Montag ergab, dass der Chicago Bears Quarterback Mitchell Trubisky beim Sieg über die Minnesota Vikings am Sonntag eine ausgekugelte linke Schulter und einen kleinen Labrum-Riss erlitten hat. Das sagte eine Quelle gegenüber Adam Schefter.

Trubisky benötigt zwar keine Operation und sollte “eher früher als später” zurückkehren. Jedoch, obwohl der Quarterback diese Woche Berichten zufolge mit dem Team nach London reisen wird, ist es unwahrscheinlich, dass er gegen die Oakland Raiders spielt.

Oakland Raiders vs Chicago Bears (Pünktlich)

Chase Daniel wird somit auch in London Trubisky ersetzen, falls dieser in Woche 5 wie erwartet nicht spielen kann. Chicago hat dann in Woche 6 die BYE Week.

Trubisky erlitt die Verletzung im ersten Drive des Spiels.

Der Bears Headcoach, Matt Nagy, weigerte sich am Montag die von Adam Schefter veröffentlichten Details zu bestätigen.

“Wir werden im Laufe des Tages mehr wissen”, sagte er lediglich.

Foto: KK
Mehr:  Ngakoue hofft mit neuem Agent seinen Trade zu erzwingen
Werbung

Related Posts

Kommentieren