fbpx
Cam Newton Carolina Panthers

| Die Carolina Panthers werden für einen Rekordbetrag von $ 2,2 Milliarden verkauft

Werbung
image_pdfimage_print

Die Carolina Panthers werden am Dienstag für einen Rekordpreis (NFL) von 2,2 Milliarden Dollar an den Hedgefonds-Manager David Tepper verkauft werden, das berichten unter Anderem Katherine Peralta, Rick Rothacker, Jourdan Rodrigue und Joseph Person vom Charlotte Observer.

David Tepper, ein Anteilseigner der Pittsburgh Steelers, legt damit einen NFL Rekordbetrag für den Kauf der Carolina Panthers hin. Er wird seine Beteiligung an den Steelers verkaufen müssen und der Deal muss noch von den Team Besitzern bei der nächsten NFL Sitzung vom 21. bis 23. Mai genehmigt werden.

Die Buffalo Bills waren das letzte NFL Franchise, das verkauft wurde und brachte $ 1,4 Milliarden ein. Die Houston Rockets (NBA) erzielten 2017 einen Verkaufspreis von ebenfalls $ 2,2 Milliarden.

Tepper’s geschätztes Nettovermögen beträgt 11 Milliarden Dollar. Er entwickelte sich letzte Woche zum Favoriten im Rennen der nächste Besitzer des Franchise zu werden. Sein Konkurrent, Ben Navarro, wollte mit einer ganzen Gruppe von Investoren die Panthers kaufen.

Der aktuelle Panthers Besitzer, Jerry Richardson, verkauft das Team aufgrund von eigenem Fehlverhalten am Arbeitsplatz.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren