Connect with us

Hi, what are you looking for?

Darren Sproles Eagles Backfield

NFL

Die Eagles könnten den Erfolg wiederholen, dank “cap-friendly” Backfield

Benutze die Tasten ← → zum Navigieren

LeGarrette Blount, der die Eagles 2017 in Rushing Yards anführte, soll am 14. März ein Free Agent werden. Obwohl er sich erneut als produktiv erwies, führte Blount die NFL vor einem Jahr noch für die Patriots in Rushing Touchdowns an. Seine 31 Jahre werden fast sicher verhindern, dass ihm Teams einen lukrativen Mehrjahresvertrag anbieten, den er eigentlich verdient hätte.

Der 34 jährige Darren Sproles, der sich eine Verletzung zuzog, die seine Saison auf nur drei Spiele beschränkte, wird Blount auf den freien Markt folgen. Er bekam 2017 noch 4,5 Millionen Dollar, wird aber wahrscheinlich eine deutliche Gehaltskürzung hinnehmen müssen, wenn er eine 14. Saison in der Liga bestreiten will.

Mehr:  10 Dinge, die wir am Super Wild Card Wochenende gelernt haben

Jay Ajayi, der durch einen Deadline Deal von den Miami Dolphins kam, präsentiert Roseman die nötige Flexibilität. Der 24 Jährige erlief durchschnittlich 5,8 Yards pro Lauf in über 70 Laufversuchen nach dem Trade. Er hat 2018 einen Cap-Hit von nur 1,905 Millionen Dollar, kann aber kostenlos entlassen werden. Allerdings haben die Eagles höchstwahrscheinlich wenig Interesse daran ihn zu verlieren. Seine Produktivität und sein teamfreundlicher Vertrag machen ihn zum Runningback des Teams.

Und dann ist da noch der wenig bekannte Star der Super Bowl LII. Der ungedraftete Free Agent Corey Clement, lief für nur 8 Yards auf drei Versuchen, fing aber vier von fünf Pässen in seine Richtung für 100 Yards und den siebten Touchdown seiner Rookie-Saison.

Mehr:  Officials dachten der Pfiff erfolgte nach dem Catch

Clement spielte 21 Offensive Snaps im Super Bowl, die zweitmeisten Snaps aus dem Backfield des Teams. Er war der einzige Eagles Runningback, der auch Pässe bekam.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Auf Clement zu setzen, und entweder Blount oder Ajayi zu entlassen, was zu einem gesamten Cap Hit von knapp etwas über 2 Millionen führt, könnte ein Vorteil in dem Versuch sein, Philadelphia zum Super Bowl LIII in Atlanta zu bringen.

Keith Allison
Benutze die Tasten ← → zum Navigieren

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die NFL gab am Freitag bekannt, dass man drei Spiele aus dem Spielplan der Woche 15 verschoben hat, da die Teams weiterhin mit einer...

Editors Pick

NFL Sportsmanship Award - Der exklusive und äußerst begehrte Award wird im Rahmen der NFL Honors Show im Februar verliehen. Jedes Team durfte einen...

NFL

Am Freitag gaben die Philadelphia Eagles die Entlassung von Widereceiver DeSean Jackson bekannt. Mit der Entscheidung werden sich die Eagles gleichzeitig für die bevorstehende...

NFL

Verlierer Philadelphia Eagles Mit dem Trade von Carson Wentz gelingt es den Eagles sich von einem unfassbar teuren Vertrag zu befreien. Gleichzeitig erleichterte man...

NFL

Die Philadelphia Eagles haben zugestimmt, Quarterback Carson Wentz im Austausch für einen Drittrunden Pick 2021 und einen bedingten Zweitrunden Pick 2022, der sich in...

NFL

Bereits seit einigen Wochen kristallisiert sich in Philadelphia ein Abgang von Carson Wentz heraus. Die Eagles sind wohl offen für Trade-Angebote anderer Teams und...

NFL

Es scheint ein Team zu geben welches intensiv an Carson Wentz interessiert ist. Die Philadelphia Eagles haben einen potenziellen Deal mit den Indianapolis Colts diskutiert....

Advertisement
Werbung