football flag pass interference Physically Unable to Perform PUP

NFL | Ex-Patriot Bruschi erholt sich nach Schlaganfall NFL

image_pdfimage_print

Der dreifache Super Bowl Champion Tedy Bruschi erlitt am Donnerstagnachmittag einen Schlaganfall. Das gab seine Stiftung in einer Erklärung bekannt.

Bruschi “erholt sich gut” in einem Krankenhaus in Massachusetts.

Bereits 2005 erlitt Bruschi im Alter von nur 31 Jahren einen Schlaganfall, zehn Tage nach dem Super Bowl XXXIX Sieg der Patriots. Er erholte sich rechtzeitig, um für die Saison 2006 zurückzukehren, und spielte zwei weitere Seasons, bevor er 2009 in den Ruhestand ging.

Derzeit ist er Analyst bei ESPN. Diesen Job nahm er nach seinem Rentengang an.

Foto: KK
Mehr:  Buccaneers am Dienstag im Weißen Haus zur Super Bowl Party geladen

Related Posts

Kommentieren