>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
Detroit Lions quarterback Matthew Stafford (9) is stripped of the ball by Seattle Seahawks defensive tackle Jarran Reed (90)

Rippenverletzung | Matthew Stafford könnte das Spiel gegen die Titans verpassen Rippenverletzung

Werbung
image_pdfimage_print

Der Einsatz Quarterback Matthew Stafford (Detroit Lions) im Spiel gegen die Tennessee Titans am kommenden Sonntag ist aufgrund einer Rippenverletzung, die er sich bei der Niederlage gegen die Green Bay Packers zugezogen hat, fraglich.

Stafford’s Röntgenaufnahmen zeigten keine Brüche, sagte Interims Headcoach Darrell Bevell am Montag.

“Das wird eine Sache … wo wir bis zum Ende der Woche warten müssen”, sagte Bevell.

Die Lions listeten Stafford zunächst als “queestionable” für das Spiel gegen die Packers, da er an einer Daumenverletzung litt.

Der 32-Jährige hat in dieser Saison 63,9 % seiner Pässe für 3.522 Yards und 22 Touchdowns bei neun Interceptions angebracht.

Der Routinier Chase Daniel wird bei den Lions als Quarterback spielen, falls Stafford pausieren muss.

Stafford verpasste letzte Saison acht Spiele wegen einer Verletzung. Detroit verlor sämtliche Spiele als Stafford nicht spielte.

Die Lions (5-8) liegen derzeit auf dem letzten Platz in der NFC North.

Foto: imago images | Icon SMI

Related Posts

Kommentieren