fbpx
Clay Matthews

Ab nach L.A. | NFL-Star Clay Matthews wechselt zu den Rams Ab nach L.A.

Werbung
image_pdfimage_print

Die Los Angeles Rams nahmen den ehemaligen Green Bay Packers Linebacker Clay Matthews für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Das gab das Team am Dienstag bekannt.

Matthews, der seine ersten 10 NFL Seasons bei den Packers verbrachte, kann mit seinem neuen Deal bis zu 16,75 Millionen Dollar verdienen. Der 32-Jährige feierte seinen neuen Vertrag/sein neues Team auf Twitter.

Matthews ist sechsmaliger Pro Bowler und verlässt die Green Bay Packers als Franchise-Leader bei den Sacks (83,5) und Tackles for loss (121) und Zweiter bei den Forced Fumbles (15). Bei den Packers konnte er in vier Saisons jeweils über 10 Sacks erzielen.

Der Linebacker schließt sich einer Rams-Verteidigung an, die während der Free Agency Safety Lamarcus Joyner und Linebacker Mark Barron verloren hat. Auch der defensive Tackle Ndamukong Suh könnte noch abhanden kommen. Clay Matthews ist die zweite wichtige Ergänzung für die Rams Defense in dieser Offseason, nachdem das Team letzte Woche Safety Eric Weddle geholt hatte.

Der in Los Angeles geborene Matthews machte während der vergangenen Saison 43 Tackles, 3,5 Sacks und erzwang einen Fumble.

Foto: Mike Morbeck
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren