Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Panthers Hedgefonds Manager

NFL News

Panthers feuern General Manager Marty Hurney

Lesezeit: 3 min

Die Carolina Panthers verkündeten am Montag die Entlassung ihres General Managers Marty Hurney.

Hurney kam 1998 zu den Carolina Panthers und wurde im Jahr 2002 zum General Manager ernannt. Die GM-Rolle füllte der 55-jährige bis zum Jahr 2012 aus und kehrte im Jahr 2017 auf Interimsbasis zurück, bevor er im Februar 2018 wieder offiziell zum General Manager der Panthers wurde. Seit der erneuten Übernahme durch Hurney steht die Franchise aus Carolina bei einer Bilanz von 16-30. In der aktuellen Saison steht das Team von Neu-Headcoach Matt Rhule bei einer Bilanz von 4-10, was den Besitzer David Tepper zum Handeln aufgerufen hat.

Bereits jetzt ist klar, dass die Carolina Panthers auf der Suche nach einem Nachfolger sind. Inwiefern dieser den gleichen Titel bekommen wird, scheint jedoch derzeit noch unsicher.

Der Besitzer der Panthers erklärte auf der offiziellen Team-Website:” Nur weil es in der NFL an vielen Orten für immer dieselbe Struktur gibt, heißt das nicht, dass es jetzt dieselbe Struktur sein sollte.” Dass Headcoach Matt eine Rolle in dem Einstellungsprozess spielen soll, ist für Tepper selbstverständlich: “Man sieht erfolgreiche Organisationen und es gibt eine gewisse Übereinstimmung zwischen dem Headcoach und dem General Manager. Zu denken, dass man das ohne irgendeine Art von Ausrichtung tun kann, ist verrückt. Es ist also dumm, keinen Headcoach zu haben, der etwas dazu beiträgt. Ich möchte nicht dumm sein, OK?”

Tepper ist sich hinsichtlich seines Teams sicher: “Dieses Team könnte leicht vier Siege mehr haben. Hätten wir nur vier der acht Spiele, in denen wir den Ball zuletzt gehabt haben, gewonnen, wären wir jetzt mit dieser jungen Mannschaft in einer ganz anderen Position. Wenn ich auf das nächste Jahr blicke, bin ich sehr hoffnungsvoll, indem wo wir sein werden und was wir tun werden.”

Zur Entlassung Hurney's äußerte sich der Panthers Besitzer weiter: “Ich denke manchmal braucht man nur einen Neustart. Einen Refresh. Wir haben es letztes Jahr auf der Position des Headcoachs getan. Vielleicht könnte man sagen, dass es vorher auf der General Manager Position getan werden sollte. Vielleicht hätte es so sein sollen”.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Kandidat für die Nachfolge des entlassenen General Managers könnte unter anderem San Francisco's Vice Präsident des Spielerpersonals, Adam Peters, sein. Peters war bereits Defensive End unter dem neuen Headcoach Matt Rhule zu dessen Zeit bei der UCLA (2011) und der Kontakt der beiden ist in den letzten 20 Jahren nie abgebrochen. Neben Adam Peters bringt ‘Sports Illustrated' mit dem Assistant General Manager der New Orleans Saints, einen weiteren Kandidaten ins Gespräch. Der angesprochene Jeff Ireland gilt in New Orleans als die Person, die das “-Glück” revolutioniert und somit einen Teil zum derzeitigen starken Saints Roster beigetragen hat.

 

 

 

Wikipedia / Jd8ellington

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Für Dich

NFL News

Die National Football League hat den Zeitplan für die International Games 2024 in München, London und São Paulo bekannt gegeben. Damit setzt die Liga...

NFL News

Ein lukrativer Deal für einen aufstrebenden Star.

NFL News

Die Carolina Panthers haben einen bedeutenden Transfer abgeschlossen, bei dem sie den Pass-Rusher Brian Burns an die New York Giants abgeben. Dieser Trade bringt...

NFL News

Die Carolina Panthers haben sich entschieden, Pass-Rusher Brian Burns mit einem Franchise Tag zu versehen, wie von Jordan Schultz vom Bleacher Report berichtet wurde....

Editors Pick

Die Carolina Panthers setzen auf Dave Canales als neuen Head Coach

NFL News

Die Carolina Panthers haben eine beunruhigende Saison mit einer radikalen Entscheidung abgeschlossen, indem sie ihren General Manager Scott Fitterer entließen, wie das Team am...

NFL News

Die NFL hat eine Geldstrafe in Höhe von 300.000 Dollar gegen den Besitzer der Carolina Panthers, David Tepper, verhängt. Dies geschah aufgrund seines “inakzeptablen...

Advertisement
×