Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
NFL, American Football Herren, USA Houston Texans at Las Vegas Raiders Oct 23, 2022 Paradise, Nevada, USA Las Vegas Raiders defensive end Maxx Crosby 98 gestures after making a play against the Houston Texans during the second half at Allegiant Stadium. Paradise Allegiant Stadium Nevada USA, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xStephenxR.xSylvaniex 20221023_tbs_cs1_380

NFL News

Prügelei im Trainingslager: Maxx Crosby vs. Cam Akers

Lesezeit: 3 min

Während gemeinsamer Trainingseinheiten der und Raiders am Mittwoch im Süden Kaliforniens entfachte eine alte Rivalität neu. Rams Runningback Cam Akers und Raiders Defensive End Maxx Crosby gerieten aneinander.

Die Situation entstand, als Crosby versuchte, am Ende eines Spielzugs den Ball aus Akers' Händen zu schlagen. Akers fand Crosbys engagierten Abschluss des Spielzugs wenig erfreulich. Trotz ihrer signifikanten Größenunterschiede – Akers misst 5'10”, während Crosby stolze 6'5″ m groß ist – ließ der Runningback seiner Unzufriedenheit freien Lauf. Dies führte zu einer Auseinandersetzung, in der beide Schlägen einsteckten.

Ein Handgemenge entstand, beide Teams gerieten auf dem Feld aneinander, bevor sie getrennt wurden. Rams-Coach Sean McVay schickte Akers unter die Dusche, während Maxx Crosby den Rest der Team-Trainingszeit am Seitenrand verbrachte.

Maxx Crosby zeigte nach der Auseinandersetzung wenig Reue.
“Verdammt, ich habe einfach gemacht, was ich immer tue und das hat ihm nicht gefallen”, sagte Crosby. “Also hat er bekommen, was er bekommen hat. So ist es eben.”

 

Doch offenbar sah Akers das Geschehene anders, als es Crosby darstellte. Die Streitereien fanden nach einer eher durchschnittlichen Trainingsleistung der Raiders bis zu diesem Zeitpunkt statt.

Auf die Frage, ob Maxx Crosby versuchte, seine Teamkollegen zu motivieren, antwortete er mit einem Grinsen: “Ich habe einfach gemacht, was ich immer tue.”

McVay hingegen bezog eine klare Position in der Angelegenheit und erklärte, dass er Akers des Platzes verwies, weil er darin verwickelt war. Jedoch nicht unbedingt, weil er alleine schuld war.

“Ich weiß nicht genau, was passiert ist. Wenn du involviert bist, haben wir eine Nulltoleranzhaltung”, sagte McVay. “Wir werden das prüfen. Ich möchte nicht zu viel dazu sagen, da ich versuche, die Situation zu überblicken. Plötzlich sehe ich diese Aktion, dabei versuchen wir einfach nur unsere Arbeit zu erledigen. Genau so etwas hindert uns daran.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Rams bei gemeinsamen Trainingseinheiten mit anderen Teams in Streitereien verwickelt sind. Im vergangenen Jahr schlug Aaron Donald in einer gemeinsamen Einheit mit den Cincinnati Bengals berüchtigterweise einem Gegner mit seinem Helm. Und ehrlich gesagt, in gemeinsamen Trainingseinheiten ist das üblich, egal wer teilnimmt.

Aber wenn du für McVay spielst, solltest du besser nicht im Zentrum eines Aufruhrs stehen – es sei denn, du möchtest vorzeitig Feierabend haben.

“Ja”, antwortete McVay auf die Frage, ob das zukünftig eine Regel sein wird. “Wenn du das tust, fliegst du raus.”

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Die NFL und ihre Fans trauern um Jim Otto, den Hall of Fame-Center, der als “Mr. Raider” bekannt war. Otto, der für seine Hartnäckigkeit...

NFL News

Die Los Angeles Rams haben am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie Wide Receiver Ben Skowronek an die Houston Texans abgegeben haben. Diese Entscheidung wurde...

NFL News

Die Football-Welt trauert um eine ihrer Legenden: Roman Gabriel, den ehemaligen Star-Quarterback von North Carolina State und NFL MVP im Jahr 1969. Er ist...

NFL News

Rams verstärken ihre Secondary mit einem Pro Bowler.

Rente

Der ehemalige Star-Verteidiger der Los Angeles Rams, Aaron Donald, hat in einem Video auf Social Media seinen Rücktritt aus dem Football nach 10 NFL-Saisons...

Analyse

Nach sieben Saisons voller Erfolge und Rückschläge als NFL-Quarterback beschloss Jimmy Garoppolo, dass es an der Zeit war, einen Schritt zurückzutreten, um seine Karriere...

NFL News

Die Los Angeles Rams haben sich mit Quarterback Jimmy Garoppolo auf einen Einjahresvertrag geeinigt, wie Mike Garafolo und Peter Schrager vom NFL Network berichten....

Advertisement
×