Connect with us

Hi, what are you looking for?

50% Rabatt auf Alles - Werbung
Foto: Matthias Kienzle

NFL

Runner of the Week 16: Barkley hat es noch immer drauf

image_pdfimage_print

Enttäuschende Saison für alle New York Giants Fans und Barkley-Fantasy-Owner. Tiefpunkt des Jahres war eindeutig das Stadtduell gegen die Jets, als der ehemalige First-Round-Pick mit 13 Laufversuchen lediglich 1 Yard Raumgewinn erzielen konnte. Eine ganz andere Leistung lieferte Barkley diese Woche gegen die Washington Redskins ab und zeigte, dass er mit seinem Talent ein Top 5 Running Back sein kann.

SB26 produzierte als Läufer und Receiver beeindruckende 279 Scrimmage Yards und 2 Touchdowns. Mit 22 Laufversuchen addierte Barkley 189 Yards (Durchschnitt: 8,6 Yards pro Lauf) und einen Touchdown auf sein Rushing-Konto und fing zusätzlich 4 Pässe für weitere 90 Yards und einen Score.

Mehr:  Nagy verneint Gerüchte, dass er nach Thanksgiving gefeuert wird

Neben Christian McCaffrey ist Saquon Barkley der vermutlich gefährlichste dual-threat Running Back der Liga. Doch im Vergleich zu den Panthers, die ebenfalls keine gute Saison spielen, gelang es den Giants in dieser Saison kaum, mit ihrer Allzweckwaffe größeren Schaden anzurichten.

Barkley wurde mit der Erwartung Spiele entscheiden zu können an einer sehr wertvollen Position gedraftet. Der Gameplan der Giants legt allerdings überwiegend die Verantwortung in die Hände des Rookie-Quarterbacks Daniel Jones, welcher sehr oft Wide Receiver auf tiefen Routen anzuspielen versucht. Wie in dem Spiel gegen die Redskins zu sehen, sollten die Giants wieder mehr ihren Running Back – sei es als Receiver oder Ballträger – einsetzen, um dessen Draftposition zu rechtfertigen und Jones einfachere Spielsituationen zu kreieren.

Mehr:  790.000.000 $ - NFL einigt sich mit St. Louis bezüglich der Rams Umsiedelung

Foto: Matthias Kienzle
Advertisement. Scroll to continue reading.
Written By

FootballR All-Pro-Reporter rund um die NFL | American-Football-Fan seit 2008 | Reporter aus Faszination zum Spiel | Go Hawks

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Entlassung

Die wenigstens Touchdowns der Liga - Die New York Giants haben sich von Offensive Coordinator Jason Garrett getrennt.

NFL

RB Saquon Barkley wird am Montagabend im Raymond James Stadium auf dem Feld stehen. Barkley ist bereit sich zu beweisen.

NFL

Langsam wird es Zeit für die erste leistungsbedingte Entlassung eines Headcoaches in dieser Saison. Wir werfen einen kurzen Blick auf die gefährdetsten Coaches der...

Editors Pick

Die Stars auf den Skill-Positionen sind zwar der Motor des Fantasy-Footballs, aber die Offensive Line ist die treibende Kraft hinter den meisten Siegen. Während...

NFL

Der New York Giants Star Saquon Barkley plant, 100% seiner zukünftigen Werbeeinnahmen in Bitcoin bezahlt zu bekommen. Barkley, 24, erzählte “The Best Business Show...

College

Jim Fassel, ehemaliger Coach der , der 1997 zum NFL Coach of the Year gewählt wurde und das Team 2001 zum Super Bowl führte,...

Draft

Die erhalten Trade Anfragen für Pick Nummer 11 im kommenden NFL-Draft und erwägen, den Pick tatsächlich auch herzugeben. Das berichten Quellen gegenüber Ian Rapoport...

Advertisement
Werbung