fbpx
Mitchell Trubisky_2017_camrongood

Schulter | Trubisky wird gegen die Saints wieder zurückkehren Schulter

Werbung
image_pdfimage_print

Der Chicago Bears Quarterback Mitchell Trubisky wird am Sonntag gegen die New Orleans Saints, nachdem er ein Spiel mit einer Verletzung an der linken Schulter verpasst hatte, wieder spielen. Das berichtet ESPN unter Berufung auf Quellen.

Trubisky wurde am Freitag noch als “questionable” eingestuft, trainierte aber bereits wieder normal mit.

Chase Daniel übernahm für Trubisky die Bears Offense. In Woche 4 setzte er sich gegen die Minnesota Vikings durch, verlor aber gegen die Oakland Raiders in London.

Trubisky hatte schon vor seiner Verletzung Probleme gehabt die Bears Offense über das Feld zu bewegen. Er brachte 65,1 Prozent seiner Pässe für lediglich 588 Yards und drei Touchdowns an, warf allerdings auch zwei Interceptions.

Chicago startet mit einem 3-2 Record als Dritter in der NFC North in Woche 7.

Foto: Camrongood
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: