fbpx
Aaron Rodgers

| Rodgers kassierte zu viele Hits gegen die Panthers; Woche 16 Status ungewiss

Werbung
image_pdfimage_print

Aaron Rodgers’ mit Spannung erwartete Rückkehr in Woche 15 verlief nicht nach Plan.

Die Green Bay Packers haben am Sonntag gegen die Carolina Panthers ein Spiel welches nicht verloren werden durfte verloren, und der Quarterback hat sich dabei möglicherweise seine Schlüsselbeinverletzung verschlimmert.

Headcoach Mike McCarthy sagte am Montag, dass Rodgers Schmerzen habe, nachdem er “zu viele Hits” kassierte.

Das Team wird abwarten und Rodgers höchstwahrscheinlich nicht für das Woche 16 Spiel gegen die Minnesota Vikings einsetzen.

Die Packers wurden durch den Sieg der Atlanta Falcons am Montagabend gegen die Tampa Bay Buccaneers aus den Playoffs eliminiert.

Keith Allison
Mehr:  Landet Antonio Brown bei den Seahawks?
Werbung

Related Posts

Kommentieren