fbpx
DeAngelo Hall

| Redskins: DeAngelo Hall beendet seine Karriere

Werbung
image_pdfimage_print

Der Safety der Washington Redskins, DeAngelo Hall, beendet seine Karriere nach 14 Saisons im Alter von 34 Jahren.

Er wurde 2004 an achter Stelle von den Atlanta Falcons gedrafted. 2008 tradeten die Falcons Hall zu den Oakland Raiders, bei denen er allerdings bereits nach einer halben Saison wieder entlassen wurde. Drei Tage später unterschrieb er einen Vertrag in Washington und spielte dort für die restlichen neuneinhalb Saisons seiner Karriere.

Der 3-malige Pro Bowler verzeichnete während seiner Zeit als Spieler 811 Tackles, 132 verteidigte Pässe, 43 Interceptions, 11 erzwungene Fumbles und 10 Touchdowns. Außerdem hält er den Rekord für die meisten Intecerptions in einem Spiel, seit er 2010 gleich 4 Pässe des damaligen Bears Quarterbacks Jay Cutler abfing.

Hall, der immer von einer Aufnahme in die Hall of Fame träumte, bestritt auf Grund von Verletzungen nur 22 der letzten 64 Spiele für die Redskins. In die Hall of Fame will er es trotzdem schaffen.

“Ich will immer noch das goldene Jackett, egal ob als Teil des Managements oder als Coach. Ich werde mir die verdammte Goldjacke holen, das könnt ihr glauben”, so Hall.

Foto: Keith Allison
Werbung

Related Posts

Kommentieren