Connect with us

Hi, what are you looking for?

October 03, 2021: Green Bay Packers quarterback Jordan Love (10) warming up pregame during the NFL, American Football He
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Editors Pick

Jordan Love kann sich in seinem ersten Einsatz als Starter beweisen

Lesezeit: 3 min

Als die Green Bay Packers vor achtzehn Monaten in der ersten Runde einen begabten Quarterback an Land zogen, überraschten sie viele mit ihrem Eifer, sich auf eine Zukunft ohne Aaron Rodgers einzulassen.

Am meisten verblüfft über die Entscheidung der Packers war der 21-jährige ehemalige Utah State-Star selbst, den das Team als Rodgers möglichen Nachfolger auserkoren hatte.

Bis sein Telefon in der Draft-Nacht klingelte, hätte Jordan Love nicht gedacht, dass die Packers so früh einen Quarterback nehmen würden.

Die erste echte Chance für Love, Green Bays Vertrauen in ihn zu bestätigen, bietet sich am Sonntagabend, wenn die Packers die Kansas City Chiefs besuchen. Man geht davon aus, dass Love zum ersten Mal in der NFL als Starter aufläuft, da Rodgers COVID-19-positiv ist und sich 10 Tage vom Team fernhalten muss.

Wenn Love dieses Zeitfenster nutzen kann, um seine Bereitschaft unter Beweis zu stellen, liefert er dem Front Office der Packers mehr Munition, um Rodgers zu ersetzen und ihn nach dieser Saison zum Starter zu befördern. Wenn Love schwächelt, trübt das die langfristige Zukunft der Packers und wirft Fragen zu ihrer umstrittenen Draft-Entscheidung auf, in einen Quarterback statt in einen Receiver oder Lineman zu investieren, der sofort hätte helfen können und Rodgers zufrieden gestellt hätte.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Auf die Frage, ob Love bereit sei, in einer der feindlichsten Umgebungen der NFL zu spielen und gegen einen Gegner anzutreten, der die letzten beiden Super Bowls erreicht hat, lachte Packers Coach Matt LaFleur, bevor er den Reportern sagte: “Wir werden es herausfinden, oder?”

LaFleur fuhr fort, dass die Packers “viel Vertrauen in (Love) haben” und dass der Quarterback “aufgeregt” ist und sich auf die Herausforderung freut.

“Wir haben darüber gesprochen, dass wir die Mentalität des Nicht-Zusammenzuckens haben”, sagte LaFleur, “und ich habe kein Zusammenzucken bei ihm gesehen.”

Diese ausgeglichene Mentalität ist einer der Gründe, warum diejenigen, die Love nahestehen, glauben, dass er in einzigartiger Weise qualifiziert ist, mit dem Druck umzugehen, der damit einhergeht, dass er als Aaron Rodgers Erbe gehandelt wird. Egal, ob es sich um eine Familientragödie handelt oder darum, dass ihm immer wieder gesagt wird, er sei zu dünn, um College-Football zu spielen – Love hat schon Schlimmeres erlebt, als die Zweitbesetzung einer Legende zu sein oder sie zu ersetzen.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha × 4 = 36

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Davante Adams gab am Donnerstag zu, dass die ungewisse Zukunft von Quarterback Aaron Rodgers bei den seine Entscheidung beeinflusst hat, sich in dieser Saison...

NFL

Die Packers haben nach dem Traden von Davante Adams eine ziemliche Baustelle in ihrem Wide Receiver Room aufgerissen und die musste in dieser Offseason...

NFL

Die Green Bay Packers und Cornerback Jaire Alexander stehen kurz vor einer Vertragsverlängerung über vier Jahre und 84 Millionen Dollar. Das berichtet eine Quelle...

NFL

Die Tampa Bay Buccaneers werden gegen die Seattle Seahawks das allererste Regular Season Spiel in Deutschland bestreiten, wie die NFL am Mittwoch bekannt gab....

Draft

Aaron Rodgers hat einen neuen Receiver. Die wählten den Wide Receiver Christian Watson in der zweiten Runde des NFL Draft 2022 aus, nachdem sie sich...

Draft

Die erste Runde des NFL Draft 2022 ging heute Nacht über die Bühne. Hier sind unsere Gewinner und Verlierer des ersten Tages. Gewinner: Eagles...

NFL

Die Green Bay Packers verpflichteten Wide Receiver Sammy Watkins. Die beiden Seiten einigten sich auf einen Einjahresvertrag im Wert von bis zu 4 Millionen...

Advertisement
Werbung