fbpx
Dallas Cowboys Ezekiel Elliot prior to the Miami Dolphins NFL, American Football Herren, USA game AT&T Stadium in Arling

Mehrere Texans und Cowboys Spieler positiv | Ezekiel Elliott positiv auf COVID-19 getestet Mehrere Texans und Cowboys Spieler positiv

Werbung
image_pdfimage_print

Ezekiel Elliott gehört zu jenen Spielern der Dallas Cowboys und Houston Texans, die positiv auf COVID-19 getestet wurden. Das bestätigte Elliotts Agent gegenüber Ian Rapoport.

Der Star Runningback fühlt sich “gut”, fügte Rapoport hinzu.

Elliott enthüllte, dass er erkrankt ist, kurz nachdem Rapoport und Tom Pelissero berichtet hatten, dass “mehrere” Spieler sowohl der Dallas Cowboys als auch der Houston Texans positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Es wird angenommen, dass keiner der Spieler in den jeweiligen Teamgebäuden war und beide Teams die richtigen Gesundheitsrichtlinien befolgten.

Im Mai sagte Dr. Allen Sills, Chief Medical Officer der NFL, dass die Liga definitiv erwartet, dass Fälle auftreten.

“Unsere Herausforderung besteht darin, sie so schnell wie möglich zu identifizieren und eine Ausbreitung auf andere Teilnehmer zu verhindern”, sagte Sills.

Bis Sonntag hatte der Bundesstaat Texas laut The Associated Press mindestens 87.854 Coronavirus-Fälle und 1.976 Todesfälle.

Das Gesundheitsministerium von Texas meldete außerdem 27.537 aktive Fälle und 2.287 aktuelle Krankenhausaufenthalte.

Foto: imago images / UPI Photo
Mehr:  George Kittle wird gegen die Jets nicht spielen
Werbung

Related Posts

Kommentieren