December 23, 2019 - Tampa, FL, U.S: UCF running back Otis Anderson (2) runs with the ball during 2nd

Ex-UCF Runningback Anderson Jr. von eigenem Vater erschossen

Wie die Behörden bereits am Dienstag mitteilten, wurde ein ehemaliger Football-Spieler der University of Central Florida während eines Streits mit seinem Vater erschossen und seine Mutter verletzt.

Otis Anderson Jr. wurde am späten Montag während eines Streits mit seinem Vater, Otis Anderson Sr., im Haus seiner Eltern in Jacksonville, Florida, getötet, wie aus einem teilweise geschwärzten Haftbericht hervorgeht, der vom Büro des Sheriffs in Jacksonville veröffentlicht wurde.

Der Streit begann, nachdem der Vater des ehemaligen Running Backs von einem Hund gebissen wurde, der Andersons Freundin gehörte. Anderson geriet in einen verbalen Streit mit seinem 52-jährigen Vater, woraufhin seine Mutter ihn aufforderte, wieder nach oben zu gehen. Andersons Vater und seine Mutter begannen daraufhin zu streiten, und der ältere Anderson warf einen Sessel um, woraufhin Anderson wieder nach unten kam, um nach dem Wohlbefinden seiner Mutter zu sehen, so der Haftbericht.

Daraufhin begann Anderson mit seinem Vater zu streiten. Der Teil des Berichts, in dem die Schießerei beschrieben wurde, war geschwärzt, aber es hieß, Anderson habe eine Schusswunde in der Brust und im Rücken. Andersons Mutter Denise wurde mit Schürfwunden in einem Krankenhaus behandelt, heißt es in dem Bericht.

Andersons Vater wird wegen Mordes und versuchten Mordes angeklagt, wie das Büro des Sheriffs mitteilte.

Anderson spielte von 2017 bis 2020 für UCF und hat in dieser Zeit 3.708 Yards und 27 Touchdowns erreicht.

In einem Tweet sagte der Football Coach der University of Tennessee, Josh Heupel, der Anderson an der UCF trainierte, er sei “traurig und fassungslos” über seinen Tod.

“Er war hart und mutig, lustig und voller Humor und hatte einen so positiven Einfluss auf unsere Universität, unsere Gemeinschaft und unseren Locker Room”, sagte Heupel. “Er war ein unglaublicher Mannschaftskamerad.”


Dec. 7, 2008 - San Francisco 49ers Parys Haralson sacks New York Jets quarterback Brett Favre during

Ehemaliger 49ers, Saints LB Haralson stirbt mit 37 Jahren

Parys Haralson, ein ehemaliger Linebacker der San Francisco 49ers und der New Orleans Saints, ist tot. Er wurde lediglich 37 Jahre alt.

Die 49ers gaben den Tod von Haralson am Montag bekannt. Einzelheiten wurden nicht genannt.

Haralson war auch zwei Jahre lang Direktor für Spielerverpflichtungen in San Francisco.

“Parys war ein geliebtes Mitglied unserer Organisation, der das Leben mit einer außergewöhnlichen Menge an Leidenschaft und Freude gelebt hat, während er bei jedem, der ihm begegnet ist, eine unauslöschliche Spur hinterlassen hat”, sagte das Team in einer Erklärung. “Wir sprechen Parys Familie und seinen Angehörigen unser Beileid aus.”

Haralson spielte College-Basketball in Tennessee, bevor er von San Francisco in der fünften Runde des NFL Drafts 2006 ausgewählt wurde. Er erzielte 21 Sacks.

Haralson bestritt 118 NFL Spiele, darunter 88 Starts. Er kam auf 380 Tackles, 28 Sacks, fünf Fumble-Recoveries, drei erzwungene Fumbles und fünf abgewehrte Pässe.


Patriots – Dreifacher SB Champ David Patten stirbt mit nur 47 Jahren

Der ehemalige NFL Wide Receiver und dreimalige Super Bowl Champion mit den New England Patriots, David Patten, ist am Donnerstag im Alter von 47 Jahren bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.

Der Zusammenstoß ereignete sich in South Carolina. Nick Pye von der South Carolina Highway Patrol sagte, dass Patten den Mittelstreifen überquerte und einen Unfall verursachte, an dem zwei weitere Fahrzeuge beteiligt waren.

“Es bricht mir das Herz, von Davids tragischem Tod in einem so jungen Alter zu hören”, sagte Patriots Headcoach Bill Belichick in einer Erklärung. “Ich bin dankbar, dass ich David trainieren durfte. Er ist ein wichtiger Mensch und Spieler in der Geschichte der Patriots, ohne den wir nicht Super Bowl Champion geworden wären.”

“Ich schätze David besonders für seinen beruflichen Weg… Ich kann für jeden sprechen, der das Vergnügen hatte, mit David zusammen zu spielen, dass seine Arbeitsmoral, seine positive Energie und sein Charakter herausragend waren. Mein tiefstes Beileid gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.”

Patten begann seine Karriere in der Arena Football League. Nach einer Saison in der Arena schaffte er den Sprung in die NFL, wo er 1997 einen Platz bei den New York Giants erhielt.

Patten spielte 12 Seasons in der NFL und lief von 2001 bis 2004 für die Patriots auf. In der Super Bowl XXXVI fing er den allerersten Playoff-Touchdown von Tom Brady, als er vor der Halbzeitpause einen denkwürdigen 8-Yard-Strike gegen die St. Louis Rams einfing.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtCcmFkeSZyc3F1bztzIGZpcnN0IHBsYXlvZmYgVEQgd2FzIHRvIERhdmlkIFBhdHRlbiAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdC5jby8yamRJbDZkSVpOJnF1b3Q7Jmd0O3BpYy50d2l0dGVyLmNvbS8yamRJbDZkSVpOJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBQYXRyaW90cyBvbiBDTE5TIChAUGF0cmlvdHNDTE5TKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vUGF0cmlvdHNDTE5TL3N0YXR1cy8xNDMzNzg4OTU2MjYxMzU1NTIwP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7U2VwdGVtYmVyIDMsIDIwMjEmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Patten spielte auch für die Cleveland Browns (2000), das Washington Football Team (2005-06) und die New Orleans Saints (2007-08). Er verbrachte das Trainingscamp 2009 bei den Browns und unterschrieb in der Offseason 2010 erneut bei den Patriots, bevor er im Juli dieses Jahres zurücktrat.

“Ich bin untröstlich über die Nachricht von Davids Tod”, sagte Patriots Besitzer Robert Kraft.

“In New England wird man sich immer an ihn als dreimaligen Super Bowl Champion erinnern. Sein Touchdown Catch im AFC Championship Game in Pittsburgh verhalf den Patriots in den Super Bowl XXXVI, und ich werde nie seinen bemerkenswerten Catch in der hinteren Endzone in diesem Spiel vergessen. Es war unser einziger offensiver Touchdown im Super Bowl und sicherte uns die erste Meisterschaft in der Geschichte der Franchise. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau Galiena, seiner Familie und allen, die Davids tragischen und vorzeitigen Tod betrauern.”


Jim Fassel New York Giants

Ehemaliger Giants Coach Jim Fassel im Alter von 71 Jahren verstorben

Jim Fassel, ehemaliger Coach der New York Giants, der 1997 zum NFL Coach of the Year gewählt wurde und das Team 2001 zum Super Bowl führte, ist gestorben. Er wurde 71 Jahre alt.

Fassels Sohn John bestätigte den Tod am Montag gegenüber der Los Angeles Times.

Fassel trainierte die Giants von 1997 bis 2003 und führte das Team nach der Saison 2000 in den Super Bowl. Die Giants verloren damals mit 34:7 gegen die Baltimore Ravens.

Nach Angaben der Los Angeles Times wurde Fassel mit Brustschmerzen in ein Krankenhaus in Las Vegas gebracht und starb dort an einem Herzinfarkt.

Fassel spielte College-Football, bevor er eine kurze Karriere in der NFL und der CFL hatte. Er gehörte auch zu den Trainerstäben von Denver, Oakland, Arizona und Baltimore und arbeitete als Headcoach an der University of Utah.


Geno Hayes of the Buccaneers during the regular season game between the Indianapolis Colts and the Tampa Bay Buccaneers at Raymond James Stadium in Tampa, FL. NFL American Football Herren USA

Ex-NFLer Geno Hayes stirbt mit nur 33 Jahren

Der ehemalige Florida State und NFL Linebacker Geno Hayes starb am Montag im Alter von nur 33 Jahren, zwei Jahre nachdem bei ihm eine Lebererkrankung diagnostiziert wurde.

Hayes spielte von 2008 bis 2011 für die Tampa Bay Buccaneers und hatte auch Stationen bei den Chicago Bears und Jacksonville Jaguars. In seiner siebenjährigen NFL Karriere gelangen ihm 401 Tackles, 10 Sacks, sechs Fumbles, sechs Interceptions und zwei Defensive-Touchdowns. Dabei kam er auf 101 Einsätze und 70 Starts.

“Wir sind zutiefst betrübt, vom Tod von Geno Hayes zu erfahren”, sagten die Buccaneers am Dienstag in einer Erklärung. “Während seiner Zeit bei den Buccaneers war Geno ein geliebter Mannschaftskamerad und oft der erste Spieler, der seine Zeit für unsere Bemühungen in der Gemeinde zur Verfügung stellte. Er besuchte häufig Schulen und hatte eine bemerkenswerte Fähigkeit, mit Kindern in Kontakt zu treten. Ihn in einem so jungen Alter zu verlieren ist herzzerreißend. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.”

Hayes verbrachte seine letzten Tage in Hospizpflege in seinem Elternhaus in Georgia. Er stand auf einer Warteliste für eine Lebertransplantation.

“Meine Gebete und Gedanken sind bei Geno Hayes’ Familie und seinen Angehörigen nach seinem vorzeitigen Ableben”, sagte Robert Saleh, Headcoach der New York Jets, der 2014 Hayes’ Position Coach bei den Jaguars war. “Als ich die Gelegenheit hatte, Zeit mit ihm zu verbringen, habe ich Genos Leidenschaft für das Leben selbst gesehen. Er war ein erstaunlicher Mensch, der bei jedem, der das Vergnügen hatte, mit ihm in Kontakt zu kommen, einen Eindruck hinterlassen hat.”

Hayes genoss eine herausragende Karriere an der Florida State, bevor er Profi wurde. 2007 wurde er als Junior in die All-ACC-Auswahl gewählt.

Er hinterlässt seine Frau Shevelle und zwei Kinder im Alter von 13 und 8 Jahren.


The gunman who killed five people, including a prominent doctor in South Carolina, was former NFL player PHILLIP ADAMS, who killed himself early Thursday, according to a source who was briefed on the investigation.

Ex-NFLer rastet aus erschießt 5 Personen und begeht Selbstmord

Der ehemalige NFL Spieler Phillip Adams erschoss fünf Menschen, darunter ein prominenter Arzt, dessen Frau und deren beide Enkelkinder bevor er sich später selbst tötete. Das gaben die Behörden bekannt.

Der York County Sheriff Kevin Tolson sagte auf einer Pressekonferenz, dass die Ermittler noch kein Motiv für die Tat eruiert hätten.

“Es gibt im Moment nichts, was für irgendjemanden von uns Sinn ergibt”, sagte Tolson.

Dr. Robert Lesslie, 70, und seine Frau Barbara, 69, wurden am vergangenen Mittwoch am Tatort für tot erklärt, zusammen mit den Enkelkindern Adah Lesslie, 9, und Noah Lesslie, 5.

Ein Mann, der im Haus der Lesslies gearbeitet hatte, James Lewis, 38, wurde im Garten erschossen aufgefunden, und eine sechste Person, die nicht identifiziert wurde, wurde mit “schweren Schusswunden” ins Krankenhaus eingeliefert.

“Ich glaube, es gab eine schlimme Schießerei”, sagte ein Mann in einem Notruf. Er sagte, er sei draußen gewesen, um seinen Rasen zu mähen und habe “ungefähr 20” Schüsse beim Haus der Lesslies gehört, bevor er jemanden das Haus verlassen sah.

Tolson sagte, dass die Beweise, die am Tatort der Schießerei gefunden wurden, die Behörden zu Adams führten. Die Behörden fuhren zum Haus von Adams Eltern und versuchten, Adams aus dem Haus zu bekommen. Schließlich fanden die Ermittler ihn mit einer einzigen Schusswunde tot in einem Schlafzimmer.

Tolson sagte, dass bei der Schießerei am Mittwoch sowohl eine .45-Kaliber- als auch eine 9mm-Waffe verwendet wurden.

Eine Person, die in die Ermittlungen eingeweiht war, sagte gegenüber The Associated Press, dass Adams von Lesslie behandelt worden sei, der in der Nähe seines Elternhauses in Rock Hill lebte.

Tolson wollte jedoch nicht bestätigen, dass Adams der Patient des Arztes gewesen war.

Lesslie hatte jahrzehntelang als Arzt in der Notaufnahme gearbeitet. Er war sowohl für Notfallmedizin als auch für Arbeitsmedizin zertifiziert und diente fast 15 Jahre lang als medizinischer Leiter der Notaufnahme im Rock Hill General Hospital.

Adams, 32, spielte in 78 NFL Spielen über fünf Seasons für sechs Teams. Er kam 2010 als Siebtrunden-Draft-Pick zu den 49ers, und obwohl er nur selten in der Startelf stand, spielte er für New England, Seattle, Oakland und die New York Jets, bevor er 2015 seine Karriere bei den Atlanta Falcons beendete.

Adams Vater sagte einem Fernsehsender in Charlotte, dass er dem Football die Schuld für die Probleme seines Sohnes gebe, die ihn möglicherweise zu der Gewalttat vom Mittwoch verleitet hätten.

“Ich kann sagen, dass er ein gutes Kind ist – er war ein gutes Kind, und ich denke, dass der Football ihn durcheinander gebracht hat… Er hat nicht viel geredet und er hat niemanden belästigt.”

Deputies wurden am Mittwoch gegen 16:45 Uhr zum Haus der Lesslies gerufen und evakuierten die Nachbarn, während sie stundenlang mit Polizeihunden nach einem Verdächtigen suchten.

Eine Zeugin, die gegenüber dem bescheidenen einstöckigen Backsteinhaus von Adams Eltern wohnt, sagte, dass sie stundenlang mit Phillip Adams verhandelten, einen Lautsprecher benutzten und einen Roboter schickten, um das Haus zu durchsuchen. Sie sagte, dass die Behörden Adams wiederholt aufforderten, herauszukommen, und versprachen, seine behinderte Mutter sicher herauszuholen, bevor Adams sich selbst erschoss.


Tampa Bay Buccaneers wide receiver Vincent Jackson (83) basks in the glory of the Bay as he takes the field during week 12 of the 2012 NFL American Football Herren USA season in a game between the Tampa Bay Buccaneers and the Atlanta Falcons.

Ehemaliger Chargers und Bucs Star Vincent Jackson mit nur 38 Jahren verstorben

Der ehemalige Star der San Diego Chargers und Tampa Bay Buccaneers, Vincent Jackson, wurde am Montag in einem Homewood Suites Hotel in Brandon, Florida, tot aufgefunden, wie das Hillsborough County Sheriff’s Office bekannt gab.

Die Polizei ermittelt aktuell, und die Todesursache ist noch unbekannt. Jackson, 38, war ein dreimaliger Pro Bowl Wide Receiver, der zuletzt 2016 für die Buccaneers spielte.

“Mein Herz schmerzt für die vielen geliebten Menschen, die Vincent Jackson hinterlässt, von seiner Frau und seinen Kindern bis hin zur Buccaneers-Nation, die ihn verehrt hat”, sagte Sheriff Chad Chronister in einer Erklärung. “Mr. Jackson war ein hingebungsvoller Mann, der seine Familie und seine Gemeinschaft über alles andere gestellt hat. Neben dem Football berührte er unzählige Leben durch seine Jackson In Action 83 Foundation.”

“Wir teilten eine Leidenschaft für die Unterstützung von Militärfamilien, und vor drei Jahren wurde Jackson vom Hillsborough County Sheriff’s Office sogar zum Ehrendeputy ernannt, um sein Engagement für die Gemeinschaft zu würdigen. Er wird nicht nur von Football-Fans im ganzen Land schmerzlich vermisst werden, sondern auch von den Menschen hier in Hillsborough County, die von seinen großzügigen Beiträgen profitiert haben.”

Eine Haushälterin des Hotels entdeckte Jackson gegen 11:30 Uhr verstorben in seinem Zimmer, so der Polizeibericht. Es gab keine offensichtlichen Anzeichen eines Traumas.

Jackson checkte am 11. Januar in das Hotel ein. Seine Familie meldete ihn am 10. Februar als vermisst, aber der Fall wurde am 12. Februar geklärt, nachdem die Hilfssheriffs Jackson ausfindig gemacht, mit ihm gesprochen und sein Wohlbefinden beurteilt hatten.

Vincent Jackson in der NFL

Jackson war 2005 von den Chargers in der zweiten Runde gedraftet worden und hatte in San Diego drei Saisons mit mehr als 1.000 Yards erzielt. Ein Vertragsstreit führte zu seinem Weggang und er unterschrieb im März 2012 einen Fünfjahresvertrag über 55,5 Millionen Dollar bei den Tampa Bay Buccaneers.

Der Wideout verzeichnete dann drei aufeinanderfolgende 1.000-plus-Yard-Saisons in Tampa Bay. Seine letzten beiden Jahre bei den Buccaneers beendete er auf der Injured Reserve, und im Mai 2018 gab Jackson seinen Rücktritt bekannt, nachdem er in der vorherigen Saison nicht unter Vertrag genommen wurde.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden


Langjähriger NFL Coach Marty Schottenheimer verstorben

Marty Schottenheimer, der mit vier NFL Teams 200 Regular Season Games dank seines “Martyball”-Footballs gewann, aber regelmäßig in den Playoffs scheiterte, ist tot. Er wurde 77 Jahre alt.

Schottenheimer starb am Montagabend in einem Hospiz in Charlotte, North Carolina. Bei ihm wurde im Jahr 2014 Alzheimer diagnostiziert. Er wurde am 30. Januar in ein Hospiz verlegt.

Schottenheimer war der acht-erfolgreichste Trainer in Bezug auf Siege in der NFL-Geschichte. Er erzielte in 21 Saisons mit den Cleveland Browns, Kansas City Chiefs, Washington Redskins und San Diego Chargers eine Bilanz von 200-126-1.

Sein Erfolg beruhte auf dem “Martyball”, einem konservativen Ansatz, der ein starkes Laufspiel und eine harte Verteidigung vorsah. Er hasste die damaligen Oakland Raiders und liebte das Mantra “Ein Spielzug nach dem anderen”, das er seinen Spielern im Huddle vor dem Kickoff zubrüllte.

In der Regular Season zu gewinnen war nie ein Problem. Schottenheimers Teams gewannen elfmal zehn oder mehr Spiele, darunter eine glänzende 14-2 Bilanz mit den Chargers im Jahr 2006, die ihnen den ersten Platz in den Playoffs der AFC einbrachte.

Es ist das, was im Januar geschah, das Marty Schottenheimer verfolgte, der in der Postseason nur einen 5-13 Record zusammenbrachte.

Seine Playoff-Dämonen verfolgten ihn bis zum Ende seiner Karriere.

In seinem letzten Spiel, am 14. Januar 2007, implodierten Schottenheimers Chargers mit dem NFL MVP LaDainian Tomlinson und einer Reihe von Pro-Bowlern mit haarsträubenden Fehlern und verloren ein Playoff-Heimspiel gegen Tom Brady und die New England Patriots mit 24-21.

Einen Monat später überraschte Besitzer Dean Spanos die NFL, als er Schottenheimer feuerte, hauptsächlich wegen eines persönlichen Konflikts zwischen dem Trainer und dem eigenwilligen General Manager A.J. Smith.


August 7 2016 Canton Ohio United States Green Bay Packers general manager Ted Thompson before

Ehermaliger Packers GM Ted Thompson im Alter von 68 Jahren verstorben

Ted Thompson, ein zweifacher Super Bowl Champion mit den Green Bay Packers, ist am Donnerstag verstorben, wie Packers Headcoach Matt LaFleur bekannt gab.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtQYWNrZXJzIGNvYWNoIE1hdHQgTGFGbGV1ciBjb25maXJtZWQgdGhhdCBmb3JtZXIgR00gVGVkIFRob21wc29uIGhhcyBkaWVkLiAmbGRxdW87SGlzIGltcGFjdCBpcyBzdGlsbCBmZWx0IHRvIHRoaXMgZGF5IHdoZW4geW91IGxvb2sgYXQgb3VyIHJvc3RlciAmaGVsbGlwOyBJIGp1c3Qga25vdyBob3cgaW1wb3J0YW50IGhlIHdhcyB0byBtYW55IHBlb3BsZSBpbiB0aGlzIGJ1aWxkaW5nLiZyZHF1bzsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgUm9iIERlbW92c2t5IChAUm9iRGVtb3Zza3kpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9Sb2JEZW1vdnNreS9zdGF0dXMvMTM1MjMwOTkzNzkzOTA4NzM2MD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjEsIDIwMjEmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Thompson, der vor vier Tagen seinen 68. Geburtstag feierte, hatte im Mai 2019 bekannt gegeben, dass bei ihm eine autonome Störung diagnostiziert worden war.

“Sein Einfluss ist bis heute spürbar, wenn man sich unseren Roster ansieht … Ich weiß einfach, wie wichtig er für viele Menschen in diesem Gebäude war”, sagte LaFleur.

Thompson war von 2005-17 als GM der Packers tätig und war der Hauptarchitekt ihres Super Bowl XLV Teams. Thompson verließ sich bei der Zusammenstellung seines Kaders nur selten auf die Free Agency und erwarb sich einen Ruf als einer der gewieftesten Drafter in der NFL.

Nachdem er seine GM Aufgaben nach der Saison 2017 aufgegeben hatte, wechselte Thompson in eine beratende Rolle und wurde schließlich in die Green Bay Packers Hall of Fame aufgenommen.

Thompson war während seiner Zeit als GM für den Draft von Stars wie Aaron Rodgers, Greg Jennings, Jordy Nelson, Clay Matthews, Randall Cobb, Davante Adams und Kenny Clark verantwortlich. Seine beiden größten Neuverpflichtungen – Charles Woodson und Julius Peppers – zahlten sich ebenfalls aus.

Der ehemalige Linebacker spielte von 1975-84 für die Houston Oilers. Thompson begann dann seine Karriere im Front-Office als Assistent des Personalchefs der Packers im Jahr 1992 und holte sich seinen ersten Meisterschaftsring, als Green Bay die New England Patriots im Super Bowl XXXI besiegte.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden


Floyd Little, USA Hall of Famer

Hall of Famer Floyd Little mit 78 Jahren verstorben

Der Hall of Fame Running Back Floyd Little starb am Freitag im Alter von 78 Jahren, wie die Pro Football Hall of Fame bekannt gab.

Der ehemalige Tailback der Denver Broncos starb nach Angaben von Adam Schefter an einer seltenen Form von Zellkrebs.

Floyd Little war ein wahrer Held des Spiels. Er war ein Mann von großer Integrität, Leidenschaft und Mut”, sagte Hall of Fame-Präsident David Baker in einer Erklärung.

“Seine Beiträge abseits des Spielfeldes waren noch größer als (die) erstaunlichen Leistungen, die er auf dem Spielfeld vollbrachte. Floyds Lächeln, sein Herz und sein Charakter verkörperten, was es bedeutet, ein Leben in der Hall of Fame zu führen.”

Little wurde während seiner College-Karriere in Syracuse dreimal zum All-American ernannt. Die Broncos wählten ihn als sechsten Spieler im AFL-NFL-Draft 1967 aus.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtXZSZyc3F1bzt2ZSBsb3N0IGEgZ3JlYXQgcGVyc29uIGFuZCBhIGdyZWF0IEJyb25jby4gRmxveWQgd2lsbCBhbHdheXMgYmUgYSBodWdlIHBhcnQgb2YgdGhpcyBvcmdhbml6YXRpb24gYW5kIGhpcyBsZWdhY3kgd2lsbCBsaXZlIG9uIGZvcmV2ZXIuJmx0O2JyJmd0OyZsdDticiZndDtNeSBoZWFydCBnb2VzIG91dCB0byBEZUJvcmFoIGFuZCB0aGUgZW50aXJlIExpdHRsZSBmYW1pbHkuICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90LmNvL0RHa2RUaUFISGcmcXVvdDsmZ3Q7cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL0RHa2RUaUFISGcmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IEpvaG4gRWx3YXkgKEBqb2huZWx3YXkpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9qb2huZWx3YXkvc3RhdHVzLzEzNDU0ODg0Mjk1Njg3MTY4MDE/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtKYW51YXJ5IDIsIDIwMjEmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Little machte als Rookie sofort Eindruck bei Denver. Er returnierte 35 Kickoffs für 942 Yards, die zweitmeisten in der Liga, und erlief 381 Yards bei 130 Carries in 12 Einsätzen.

Little, der den Spitznamen “The Franchise” erhielt, erzielte in seiner neunjährigen Karriere bei den Broncos 6.323 Rushing Yards, 215 Receptions, 2.418 Receiving Yards, 893 Return Yards und insgesamt 54 Touchdowns. Von 1968 bis 1973 verzeichnete er mehr Rushing und Scrimmage Yards als jeder andere Running Back in der NFL.

Darüber hinaus wurde Little fünfmal in den Pro Bowl gewählt und wurde 1969 zum first-team All-Pro ernannt. Außerdem führte er die Liga mit 1.133 Rushing Yards im Jahr 1971 und 12 Scores auf dem Boden im Jahr 1973 an. Allerdings konnte Denver während seiner Amtszeit nur zwei positive Seasons verbuchen.

Little wurde im Jahr 2010 in die Hall of Fame aufgenommen.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden


October 2nd 2016 Kevin Greene Hall of Fame ceremony during the Kansas City Chiefs vs Pittsburgh St

Hall of Famer Kevin Greene stirbt mit nur 58 Jahren

Der erfolgreiche Pass-Rusher Kevin Greene ist am Montag im Alter von nur 58 Jahren gestorben, wie die Pro Football Hall of Fame bekannt gab.

Greene wurde im Jahr 2016 in die Hall of Fame aufgenommen. Nach einer 15-jährigen Karriere steht er mit 160 Sacks an dritter Stelle (alltime).

“Ich habe ihn als einen persönlichen Freund und einen wahren Hall of Famer in jeder Hinsicht betrachtet. Er besaß die unglaublichste “Can-Do”-Einstellung von allen, die ich je getroffen habe”, sagte der Präsident der Hall of Fame, David Baker, in einem Statement.

Greene spielte College-Football in Auburn und wurde 1985 in der fünften Runde von den Los Angeles Rams ausgewählt. Während seiner Zeit bei den Rams stieg Greene in die oberste Liga der Defensivspieler auf und verzeichnete in acht Jahren 72,5 Sacks.

1993 unterschrieb er bei den Pittsburgh Steelers, für die er in den 1990er Jahren ein wichtiger Bestandteil der Defense wurde. Greene spielte nur drei Saisons in Pittsburgh, war aber eine dominante Figur, die es in zwei Pro Bowls schaffte und in einem Super Bowl auftrat.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtTdGF0ZW1lbnQgZnJvbSBTdGVlbGVycyBQcmVzaWRlbnQgQXJ0IFJvb25leSBJSSBvbiB0aGUgcGFzc2luZyBvZiBLZXZpbiBHcmVlbmU6ICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90LmNvL1FrYk02Z1l5SWsmcXVvdDsmZ3Q7cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL1FrYk02Z1l5SWsmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IFBpdHRzYnVyZ2ggU3RlZWxlcnMgKEBzdGVlbGVycykgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL3N0ZWVsZXJzL3N0YXR1cy8xMzQxMTQ2NzQwNzUwMjE3MjE4P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7RGVjZW1iZXIgMjEsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Greene verbrachte das Ende seiner Karriere bei den Carolina Panthers und den San Francisco 49ers, bevor er ins Coaching wechselte. Als ein Coach der Green Bay Packers gewann er den Super Bowl XLV gegen die Steelers.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDsmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9QRkhPRj9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I1BGSE9GJmx0Oy9hJmd0OyBDbGFzcyBvZiAyMDE2LiZsdDticiZndDsxNjAuMCBzYWNrcyAoM3JkIGFsbC10aW1lKS4mbHQ7YnImZ3Q7TkZMIDE5OTBzIEFsbC1EZWNhZGUgVGVhbS4mbHQ7YnImZ3Q7Jmx0O2JyJmd0O1Jlc3QgSW4gUGVhY2UsIEtldmluIEdyZWVuZS4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vNmhYajhIQmF1WiZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vNmhYajhIQmF1WiZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgTkZMIFRocm93YmFjayAoQG5mbHRocm93YmFjaykgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL25mbHRocm93YmFjay9zdGF0dXMvMTM0MTE1NjQ5MzY0MzU3OTM5NT9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0RlY2VtYmVyIDIxLCAyMDIwJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=

Seinen letzten Coaching-Auftritt hatte er 2018 bei den New York Jets als Coach der Outside Linebackers.

Als fünfmaliger Pro Bowler wurde Greene 1996 zum Defensive Player of the Year gewählt und führte zweimal die Liga in Sacks an.

Bekannt war der einstige Linebacker für seine langen blonden locken und sein unermüdliches Streben den Quarterback zu Fall zu bringen. Sein allgegenwärtiges Charisma verhalf Greene ebenfalls zu einer kurzen Karriere als professioneller Wrestler.

Die gesamte Football-Welt trauert um einen ihrer Besten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtBIGJpZyBwZXJzb25hbGl0eSB3aXRoIGFuIGV2ZW4gYmlnZ2VyIGhlYXJ0LiZsdDticiZndDsmbHQ7YnImZ3Q7UmVzdCBpbiBwZWFjZSB0byAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vUHJvRm9vdGJhbGxIT0Y/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtAUHJvRm9vdGJhbGxIT0YmbHQ7L2EmZ3Q7IGxpbmViYWNrZXIgS2V2aW4gR3JlZW5lLiDwn5mPICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90LmNvL1NUVkZlWElBUkwmcXVvdDsmZ3Q7cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL1NUVkZlWElBUkwmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IE5GTCBGaWxtcyAoQE5GTEZpbG1zKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vTkZMRmlsbXMvc3RhdHVzLzEzNDExNDYwNTc3NzA3NTQwNDg/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtEZWNlbWJlciAyMSwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJbiBtZW1vcnkgb2YgTG9zIEFuZ2VsZXMgUmFtcyArIE5GTCBMZWdlbmQsIEtldmluIEdyZWVuZS4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vMWtwcHZIeDJoRCZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vMWtwcHZIeDJoRCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgTG9zIEFuZ2VsZXMgUmFtcyAoQFJhbXNORkwpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9SYW1zTkZML3N0YXR1cy8xMzQxMTYxNjE2NDIzODYyMjkzP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7RGVjZW1iZXIgMjEsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDsmbGRxdW87SSB0aGluayBpdCB3YXMganVzdCB0aGF0IEkga2VwdCB0aGF0IGh1bmdlciwgdGhlIGNoaXAgb24gdGhlIHNob3VsZGVyIG9mIGEgd2Fsay1vbi4gSSBoYWQgdG8gc2NyYXRjaCBhbmQgY2xhdyBmb3IgZXZlcnl0aGluZyBJIGhhZCBpbiBsaWZlLCBhbmQgdG8gbWUsIGl0IHdhcyBqdXN0IGFib3V0IG1haW50YWluaW5nIHRoZSBjb21taXRtZW50IHRvIHdvcmssIHRvIGVmZm9ydCwgdG8gZ2V0IHdoZXJlIEkgd2FudGVkIHRvIGdvLiZyZHF1bzsgLSBLZXZpbiBHcmVlbmUgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vbDNSMUtwWjVsdSZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vbDNSMUtwWjVsdSZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgQ2Fyb2xpbmEgUGFudGhlcnMgKEBQYW50aGVycykgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL1BhbnRoZXJzL3N0YXR1cy8xMzQxMTUyNDk0NDI1MTI4OTYxP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7RGVjZW1iZXIgMjEsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDsmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9QYWNrZXJzP3NyYz1oYXNoJmFtcDthbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDsjUGFja2VycyZsdDsvYSZndDsgUHJlc2lkZW50L0NFTyBNYXJrIE11cnBoeSBvbiB0aGUgcGFzc2luZyBvZiBLZXZpbiBHcmVlbmUgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vVmJNc1lpajJiSiZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vVmJNc1lpajJiSiZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgR3JlZW4gQmF5IFBhY2tlcnMgKEBwYWNrZXJzKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vcGFja2Vycy9zdGF0dXMvMTM0MTE2MTI1OTg4NzAzMDI3ND9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0RlY2VtYmVyIDIxLCAyMDIwJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=


Tarvaris Jackson Russell Wilson

Trauer: Ex-NFL Quarterback Tarvaris Jackson verstorben

Tarvaris Jackson, ehemaliger NFL-Quarterback und Assistant Coach an der Tennessee State, starb am Sonntagabend bei einem Autounfall ohne weiterem Unfallbeteiligten. Das bestätigte ein Polizeisprecher gegenüber ESPN.

Jackson wurde lediglich 36 Jahre alt.

Die Kollision sei ein paar Kilometer südlich von Montgomery paasiert, als Jacksons Auto von der Straße abkam, gegen einen Baum schlug und auf der Seite liegen blieb.

Jackson spielte 10 Jahre in der NFL und verbrachte seine Zeit bei den Minnesota Vikings, Seattle Seahawks und Buffalo Bills. Die Vikings drafteten ihn im Jahr 2006 in der zweiten Runde nach einer herausragenden College Karriere.

In fünf Jahren in Minnesota startete Jackson in 20 Spielen und einem Playoff-Spiel, ehe er 2009 auf die Bank gesetzt wurde, nachdem die Vikings Brett Favre geholt hatten.

Jackson kam 2011 zu den Seahawks und startete in diesem Jahr in 14 Spielen. Er kehrte 2013 nach Seattle zurück und diente als Russell Wilsons Backup. Jackson spielte auch am Ende der Super Bowl XLVIII, als die Seahawks die Denver Broncos defacto bereits geschlagen hatten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtUSmFjay4uLiB5b3Ugd2lsbCBiZSBtaXNzZWQuIFByYXlpbmcgZm9yIHlvdXIgZmFtaWx5Li4uTG92ZSB5b3UgbWFuLiDwn5KUJmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IFJ1c3NlbGwgV2lsc29uIChARGFuZ2VSdXNzV2lsc29uKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vRGFuZ2VSdXNzV2lsc29uL3N0YXR1cy8xMjQ5Njk3MjUwMzU3MjkzMDU3P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7QXByaWwgMTMsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

In dem Bestreben, als Coach anzufangen, kehrte Jackson 2018 nach Alabama zurück. Er wurde 2019 als Quarterbacks-Coach der Tennessee State eingestellt.

Jackson war Vater von drei Kindern und Ehemann von Lakitta Jackson.


NFL Spieler trauern um NBA Legende Kobe Bryant

Die NBA Legende Kobe Bryant war laut der Los Angeles Times einer von fünf Toten bei einem Hubschrauberabsturz in Calabasas, Kalifornien. Er wurde lediglich 41 Jahre alt.

Die Sport- und NFL-Welt trauert aufgrund der schockierenden Neuigkeiten und ehrte die Legende auf Twitter.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtXZSBtaXNzIHlvdSBhbHJlYWR5IEtvYmUg4p2k77iP4p2k77iP8J+Zj/Cfj7zwn5mP8J+PvCZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBUb20gQnJhZHkgKEBUb21CcmFkeSkgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL1RvbUJyYWR5L3N0YXR1cy8xMjIxNTI0MjA4NDEwMTg5ODI1P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyNiwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtOZXZlciBUYWtlIExpZmUgRm9yIEdyYW50ZWQmbHQ7YnImZ3Q7Ui5JLlAuIExlZ2VuZCAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdC5jby9kYWRzMlhVSURKJnF1b3Q7Jmd0O3BpYy50d2l0dGVyLmNvbS9kYWRzMlhVSURKJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBEb3VnIEJhbGR3aW4gSnIg8J+MuSAoQERvdWdCYWxkd2luSnIpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9Eb3VnQmFsZHdpbkpyL3N0YXR1cy8xMjIxNTIzMzU5OTA2NjgwODMzP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyNiwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtBIGxlZ2VuZCBpcyBnb25lIHRvbyBzb29uLiBSSVAgS29iZS4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvbWFtYmE/c3JjPWhhc2gmYW1wO2FtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0OyNtYW1iYSZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgQ2Fyc29uIFdlbnR6IChAY2pfd2VudHopICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9jal93ZW50ei9zdGF0dXMvMTIyMTUyNDAxMzM5MTgyNjk0OD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjYsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtDYW4mcnNxdW87dCBiZSB0cnVlLiAmbHQ7YnImZ3Q7SnVzdCBjYW4mcnNxdW87dCBiZS4gJmx0O2JyJmd0O1RydWx5IHRydWx5IGhvcnJpZmljLiZsdDticiZndDsmbHQ7YnImZ3Q7UmVzdCBJbiBQZWFjZSBLb2JlLiZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBKSiBXYXR0IChASkpXYXR0KSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vSkpXYXR0L3N0YXR1cy8xMjIxNTE4NTMxODQzNDkzODg4P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyNiwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtSSVAgdG8gdGhlIGxlZ2VuZC4gVGVycmlibGUgdGVycmlibGUgbmV3cy4gVGhvdWdodHMgYXJlIHdpdGggdGhlIGZhbWlseS4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvTWFtYmFGb3JldmVyP3NyYz1oYXNoJmFtcDthbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDsjTWFtYmFGb3JldmVyJmx0Oy9hJmd0OyAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdC5jby9kZDFGTXlLcVE3JnF1b3Q7Jmd0O3BpYy50d2l0dGVyLmNvbS9kZDFGTXlLcVE3Jmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBKdWxpYW4gRWRlbG1hbiAoQEVkZWxtYW4xMSkgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0VkZWxtYW4xMS9zdGF0dXMvMTIyMTUyMjU2NzM3MjEyMDA2NT9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjYsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJbmNyZWRpYmx5IHNhZCBuZXdzIGFib3V0ICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9rb2JlYnJ5YW50P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7QGtvYmVicnlhbnQmbHQ7L2EmZ3Q7IFByYXllcnMgYW5kIGNvbmRvbGVuY2VzIHRvIGhpcyBmYW1pbHkuICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL1JJUE1hbWJhP3NyYz1oYXNoJmFtcDthbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDsjUklQTWFtYmEmbHQ7L2EmZ3Q7IPCfmY8g4p2k77iPJmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IEJyZXR0IEZhdnJlIChAQnJldHRGYXZyZSkgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0JyZXR0RmF2cmUvc3RhdHVzLzEyMjE1MzIzNDU5MTc3ODgxNjE/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtKYW51YXJ5IDI2LCAyMDIwJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtMaWZlJnJzcXVvO3Mgd2F5IHRvbyBzaG9ydC4mbHQ7YnImZ3Q7TXkgZmF2b3JpdGUgYXRobGV0ZSBvZiBhbGwgdGltZSBpcyBnb25lLi4uJmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IEphbWFsIEFkYW1zIChAUHJleikgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL1ByZXovc3RhdHVzLzEyMjE1MTk2NTM2NDM2NzM2MDA/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtKYW51YXJ5IDI2LCAyMDIwJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtLb2JlIHlvdSB3ZXJlIG15IGlkb2wuLi4gcGVyaW9kLiBNZW50YWxpdHkgdGhyb3VnaCBhbmQgdGhyb3VnaC4gVGhhbmsgeW91LiBUbyB5b3VyIGZhbWlseSwgSSB3aXNoIHkmcnNxdW87YWxsIG5vdGhpbmcgYnV0IHRoZSB2ZXJ5IGJlc3QuIFByYXllcnMgYW5kIHRob3VnaHRzIHdpdGggeW91IGRvbiZyc3F1bzt0IGJlZ2luIHRvIGRlc2NyaWJlIHdoYXQgd2Ugd2FudCBmb3IgeSZyc3F1bzthbGwuIExvdmUgYW5kIHJlc3BlY3QgdG8gIzggJmFtcDthbXA7ICMyNCBmb3JldmVyLiAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9NYW1iYU1lbnRhbGl0eT9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I01hbWJhTWVudGFsaXR5Jmx0Oy9hJmd0OyAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9NYW1iYT9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I01hbWJhJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBCYWtlciBNYXlmaWVsZCAoQGJha2VybWF5ZmllbGQpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9iYWtlcm1heWZpZWxkL3N0YXR1cy8xMjIxNTI1MDI2Mzc5MTY1NzAzP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyNiwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtNYW4gbm90IEtvYmUuLi4gUHJheWVycyB0byBoaXMgZmFtaWx5IGFuZCBmcmllbmRzISAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9SSVBNYW1iYT9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I1JJUE1hbWJhJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBQYXRyaWNrIE1haG9tZXMgSUkgKEBQYXRyaWNrTWFob21lcykgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL1BhdHJpY2tNYWhvbWVzL3N0YXR1cy8xMjIxNTE5ODI2NTQ1MzQwNDE2P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyNiwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtKdXN0IG1ldCBLb2JlIHdoaWxlIHRyYWluaW5nIGF0IGhpcyBmYWNpbGl0eSBmb3IgdGhlIE5GTC4gUklQIHRvIGEgbGVnZW5kLiBHb25lIHRvbyBzb29uIPCfkJAmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgRHdheW5lIEhhc2tpbnMsIEpyIChAZGhfc2ltYmE3KSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vZGhfc2ltYmE3L3N0YXR1cy8xMjIxNTIwNDMzOTY0NTYwMzg3P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyNiwgMjAyMCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7

https://twitter.com/TheWorldof_AJ/status/1221525271121018888

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJJnJzcXVvO20gZGV2YXN0YXRlZCwgUklQIHRvIG15IGlkb2wsIEJlYW4sIDgsIDI0LCB0aGUgR29hdCwgdGhlIEJsYWNrIE1hbWJhLiBXb3cuICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9rb2JlYnJ5YW50P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7QGtvYmVicnlhbnQmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IEZyYW5rIENsYXJrIChAVGhlUmVhbEZyYW5rQ18pICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9UaGVSZWFsRnJhbmtDXy9zdGF0dXMvMTIyMTUxOTc5ODAxOTg2NjYyND9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjYsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtKdXN0IGRvbiZyc3F1bzt0IGhhdmUgdGhlIHdvcmRzLi4uLiAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9Lb2JlP3NyYz1oYXNoJmFtcDthbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDsjS29iZSZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgUmljaGFyZCBTaGVybWFuIChAUlNoZXJtYW5fMjUpICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9SU2hlcm1hbl8yNS9zdGF0dXMvMTIyMTUyMTY0NzMzNDY1Mzk1Mj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjYsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtSSVAgS29iZSBCcnlhbnQg8J+YlCZsdDticiZndDsmbHQ7YnImZ3Q7SSZyc3F1bzttIGRldmFzdGF0ZWQuJmx0O2JyJmd0OyZsdDticiZndDtJJnJzcXVvO20gY3J5aW5nIGxpa2Ugd2UgbG9zdCBmYW1pbHksIGJlY2F1c2Ugd2UgZGlkLiZsdDticiZndDsmbHQ7YnImZ3Q7Rm9yIGEgbG90IG9mIHRoZSBhdGhsZXRlcyBvZiBteSBnZW5lcmF0aW9uLCBLb2JlIHRhdWdodCB1cyB0byBjb21wZXRlLiBLb2JlIHRhdWdodCB1cyB0byBnbyBlYXJuIHdoYXQgd2Ugd2FudC4gS29iZSB0YXVnaHQgdXMgdG8gbG92ZSB0aGUgcHJvY2Vzcy4mbHQ7YnImZ3Q7Jmx0O2JyJmd0O0xvdmUgeW91IE1hbWJhLiBQcmF5ZXJzIHRvIGhpcyBmYW1pbHkuICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90LmNvL2JhaHlHNXJ5ZEUmcXVvdDsmZ3Q7cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL2JhaHlHNXJ5ZEUmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IEFuZHJldyBIYXdraW5zIChASGF3aykgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0hhd2svc3RhdHVzLzEyMjE1Mjc2MDEyNzkxNDM5MzY/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtKYW51YXJ5IDI2LCAyMDIwJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJIGp1c3QgbWV0IEtvYmUgbGFzdCB3ZWRuZXNkYXksIHdhcyBpbiBoaXMgb2ZmaWNlIHRhbGtpbmcgYWJvdXQgb3VyIGJvb2tzIGFuZCBob3cgZXZlcnlkYXkgaW4gbGlmZSBpcyBhIGdyaW5kLiBJIGRvbiZyc3F1bzt0IGJlbGlldmUgdGhpcy4mbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgSkMgKEBKYW1lc0Nvbm5lcl8pICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9KYW1lc0Nvbm5lcl8vc3RhdHVzLzEyMjE1MTk3NDQ2MjY0OTk1ODU/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyZxdW90OyZndDtKYW51YXJ5IDI2LCAyMDIwJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtIaXMgbGVnYWN5IHdhcyBub3Qgb25seSBsZWZ0IGluIGhpcyBmYW1pbHksIGJ1dCBpbiB0aGVyIGhlYXJ0cyBhbmQgbWluZHMgb2YgYWxsIG9mIHVzIHdobyB3ZXJlIGJsZXNzZWQgdG8gYmUgYWJsZSB0byB3YXRjaCBoaW0gZ3JvdyBhcyBhIG1hbiBhbmQgYSBiYXNrZXRiYWxsIHBsYXllci4gVGhhbmsgeW91IEtCLCBldmVyeSBzZWNvbmQgb2YgeW91cnMgd2FzIHRydWx5IGEgZ2lmdC4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vTDR1eDZxSDZHVSZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vTDR1eDZxSDZHVSZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgRmxhc2ggR2FycmV0dCDimqHvuI8gKEBGbGFzaF9HYXJyZXR0KSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vRmxhc2hfR2FycmV0dC9zdGF0dXMvMTIyMTUyNzAxMjMzNjExMTYxOT9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjYsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtKdXN0IHRhbGtlZCB0byBNaWtlIFZpY2ssIHdobyBrbmV3IEtvYmUgZnJvbSBoaXMgZGF5cyBpbiBQaGlsbHksIHdobyBzYWlkIGhlJnJzcXVvO3Mgc3RpbGwgaW4gZGlzYmVsaWVmLiAmbGRxdW87SGVhcnQgc2lua2luZyZyZHF1bzsgaXMgaG93IGhlIGRlc2NyaWJlZCBpdC4gSW4gdGFsa2luZyB0byBzZXZlcmFsIHBlb3BsZSBhcm91bmQgYm90aCB0ZWFtcyBiZW5jaGVzLCBzZWVtcyB0aGF0IHdvcmQgaGFzIHNwcmVhZCB0byB0aGUgcGxheWVycyBhbmQgY29hY2hpbmcgc3RhZmZzIGFib3V0IHRoZSBLb2JlIG5ld3MuJmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IE9tYXIgUnVpeiAoQE9tYXJEUnVpeikgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL09tYXJEUnVpei9zdGF0dXMvMTIyMTUyNTcxNTk1NjI5MzYzOD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0phbnVhcnkgMjYsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==


Ehemaliger 2nd Overall Pick Charles Rogers im Alter von nur 38 Jahren verstorben

Der ehemalige Detroit Lions und Michigan State Receiver Charles Rogers starb am Montag im Alter von 38 Jahren. Das gaben die Lions bekannt.

“Wir sind zutiefst betrübt, erfahren zu haben, dass Charles Rogers gestorben ist”, so die Lions in einer Erklärung.

“Wir sprechen seinen Freunden und seiner Familie in dieser schwierigen Zeit unser tief empfundenes Mitgefühl und Beileid aus.”

Rogers war an Krebs erkrankt und wartete auf eine Lebertransplantation.

Sein ehemaliger Basketball-Coach sagte: “Er hatte Krebs, ob das mit seiner Leber zusammenhängt, weiß ich nicht… Sie gaben ihm lediglich 30 Tage ohne Lebertransplantation”.

Sein Highschool Footballcoach Don Durrett sagte, er habe noch am Wochenende mit Rogers telefoniert. “Er sagte, er würde zum Herrn gehen.”

Die Lions holten Rogers im Jahr 2003, nach seiner herausragenden Karriere bei den Spartans, an Position zwei im Draft.

Während seiner zwei Seasons in Michigan verzeichnete Rogers 135 Catches, 2.821 Receiving Yards und insgesamt 29 Touchdowns.

Rogers war nicht in der Lage, seinen College-Erfolg in der NFL zu wiederholen. Er erzielte lediglich 36 Catches, 440 Yards und vier Touchdowns in seinen 15 NFL-Spielen im Laufe von 3 Seasons.


Bill Bidwill

Cardinals Besitzer Bill Bidwill im Alter von 88 Jahren verstorben

Bill Bidwill, der Inhaber der Arizona Cardinals, ist am Mittwoch im Alter von 88 Jahren verstorben. Das teilte das Team mit.

“Unser Vater ist heute so gestorben, wie er sein Leben geführt hat: friedlich, mit Anmut, Würde und umgeben von Familie und geliebten Menschen”, sagte der Cardinals Präsident Michael Bidwill in einer Erklärung. “Wir sind überwältigt von der Unterstützung, die unsere Familie nicht nur jetzt, sondern während des letzten Kapitels seines Lebens erhalten hat.”

“Wir sind den Krankenschwestern, Ärzten und anderen Betreuern besonders dankbar, deren unendliche Freundlichkeit und Mitgefühl in den letzten Jahren das Leben unseres Vaters so bedeutsam gemacht haben.”

“Wir werden uns vor allem an ihn als einen Mann erinnern, der sich den drei zentralen Säulen seines Lebens verschrieben hat – seinem immensen Glauben, seiner Liebe zu seiner Familie und seiner lebenslangen Leidenschaft für die Cardinals und Football.”

Die Cardinals sind seit 1932 im Besitz der Familie Bidwill.

Bill und sein älterer Bruder, Charles Bidwill Jr., erbten den NFC West Club 1962 von ihrer Mutter. Bill wurde 1972 alleiniger Eigentümer, als er seinen Bruder herauskaufte.

“Bill Bidwill war sein ganzes Leben lang ein Teil der NFL Familie, angefangen von seiner Zeit als Balljunge bis hin zu seiner Zeit als Besitzer. Obwohl er nie im Rampenlicht stand, hatte Bill einen unglaublichen Sinn für Humor und leistete außergewöhnliche Beiträge für die NFL”, sagte Commissioner Roger Goodell in einer Stellungnahme.

“Bills Vision brachte die Cardinals, die NFL und mehrere Super Bowls nach Arizona. Er war führend in der Akzeptanz von Vielfalt und beschäftigte die erste weibliche afroamerikanische Führungskraft sowie das erste afroamerikanische General Manager und Headcoach Duo.”

Der Milliardär überließ die täglichen Geschäfte der Cardinals seinem Sohn Michael.